Dienstag, 2. Juli 2019 13:55 Uhr

Zoë Kravitz: So emotional wurde Papa Lenny bei ihrer Hochzeit

Fotos: Andres Otero/WENN.com / Ivan Nikolov/WENN.com

Zoë Kravitz heiratete in einer emotionalen Zeremonie ihren Verlobten Karl Glusman. Die ‚Big Little Lies‘-Darstellerin trat am Wochenende mit ihrem Freund Karl Glusman vor den Traualtar. Die Zeremonie fand in Frankreich statt, wo Zoës Vater Lenny Kravitz ein Anwesen besitzt.

Zoë Kravitz: So emotional wurde Papa Lenny bei ihrer Hochzeit

Fotos: Andres Otero/WENN.com / Ivan Nikolov/WENN.com

Die Schauspielerin und Karl heirateten bereits letzten Monat im privaten Rahmen, dennoch soll die zweite Hochzeit immer noch sehr emotional gewesen sein, wie ein Vertrauter gegenüber ‚Entertainment Tonight‘ berichtete: „Zoë war unglaublich emotional während der Zeremonie. Sie war bewegt, dass so viele ihrer Angehörigen und Freunde es nach Paris geschafft haben, um mit ihr ihren großen Tag zu feiern.“

Quelle: instagram.com

Eine wahre Familienzusammenführung

Der Brautvater genoss derweil die Familienzusammenführung und nutzte diese aus, um mit Jason Momoa ins Gespräch zu kommen, der inzwischen mit Lennys Ex-Frau und Zoës Mutter Lisa Bonet verheiratet ist. Der Musiker sei überglücklich und wahnsinnig stolz auf seine Tochter, so der Insider weiter: „Er ist überaus glücklich, dass seine Tochter die Liebe ihres Lebens gefunden hat und wie stolz er war über all ihre unglaublichen Leistungen. Während der Party floss der Champagner in Strömen und Lenny und Jason, die gute Freunde sind, redeten und stimmten darin überein, dass sie beide Karl lieben.“ Unter den Gästen waren auch die ‚Big Little Lies‚-Co-Stars der 30-Jährigen wie Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Laura Dern und Shailene Woodley.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren