Mittwoch, 22. Januar 2020 14:09 Uhr

Zooey Deschanel: Deswegen plant Jonathan die Hochzeit im Ausland

imago images / APress

Jonathan Scott will seine Zooey Deschanel im Ausland heimlich heiraten. Der 41-jährige kanadische Reality-TV-Star glaubt nicht, dass er die glamouröse Hochzeit seines Bruders Drew mit Linda Phan toppen kann. Deshalb entschied Jonathan, dass er und seine Freundin Zooey Deschanel einfach abhauen und sich im Ausland das Ja-Wort geben.

Noch sind die beiden allerdings nicht verlobt. „Ihre Hochzeit war so wunderschön, fantastisch und unglaublich. Sie haben die Messlatte sehr hoch gesetzt. Vielleicht brenne ich einfach durch!“, so Scott gegenüber ‚Entertainment Tonight‘.

Quelle: instagram.com

„Sowas hab ich noch nie erlebt“

Er erklärte, dass das Paar es mit der Heirat aber vorerst nicht so eilig hätte: „Nein, ich meine, momentan genießen wir einfach, dass wir bis über beide Ohren ineinander verliebt sind und lernen uns immer noch kennen. Es ist die unglaublichste Beziehung, die ich je hatte, deshalb sind wir da sehr zufrieden. Ich habe sowas noch nie in meinem Leben erlebt.“

Jonathan und Zooey trafen sich am Set von James Cordens ‚Carpool Karaoke – The Series‘. Der Illusionist verriet, wie die beiden sich kennenlernten: „Wir machen gerne Witze darüber: Wir haben uns ja bei ‚Carpool Karaoke‚ getroffen und ich war ziemlich relaxt und sie war total nett und hat ein bisschen geflirtet. Aber sie behauptet jedes Mal, ‚Wovon redest du? Du hast total geflirtet!'“

Liebe wurde eine Woche nach Trennung vom Ex bekannt

Er fügte lachend hinzu: „Und ich dann so: ‚Nein, nein, nein, du hast mehr geflirtet‘.“ Scott zufolge seien die Produzenten nach dem Dreh auf ihn zugekommen: „Sie sagten, ich hätte so sehr geflirtet, dass sie den Cut nochmal kürzen mussten.“ Die ‚New Girl‚-Schauspielerin machte ihre Romanze mit Jonathan nur eine Woche nach ihrer Trennung von Ehemann Jacob Pechenik bekannt.

Das könnte Euch auch interessieren