Ein Junge wurde verletztMaibaum-Unfall am „Bergdoktor“-Ort: Ronja Forcher ist „bestürzt“

Ronja Forcher spielt bei "Der Bergdoktor" seit 2008 die Rolle der Lilli Gruber. (eee/spot)
Ronja Forcher spielt bei "Der Bergdoktor" seit 2008 die Rolle der Lilli Gruber. (eee/spot)

ZDF/Erika Hauri.

SpotOn NewsSpotOn News | 01.05.2024, 14:00 Uhr

Am Dienstag hat es am Drehset von "Der Bergdoktor" einen Unfall mit einem Maibaum gegeben, ein Kind ist verletzt worden. Schauspielerin Ronja Forcher hat sich zu Wort gemeldet.

Die erst kürzlich begonnenen Dreharbeiten zur 18. Staffel von "Der Bergdoktor" in Going am Wilden Kaiser im österreichischen Tirol sind von einem Unfall am Ort des Drehs überschattet worden. Am Dienstag, 30. April, stürzte gegen Mittag (13:40 Uhr) am Dorfplatz ein Maibaum durch eine Windböe um, erfasste dabei einen Kran und traf am Boden schließlich einen Jungen, der gerade auf einem Roller unterwegs war. Das berichtet die Landespolizeidirektion Tirol in einer Mitteilung.

Was war passiert?

Der Siebenjährige "erlitt dadurch schwere Verletzungen im Bereich des Fußes sowie Verletzungen unbestimmten Grades im Bereich des Gesichtes", schreibt die Polizei weiter. Er sei von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus in Innsbruck gebracht worden.

Der Maibaum habe zudem ein nebenstehendes Gebäude sowie ein Fahrzeug getroffen und für "erhebliche" Schäden gesorgt. Der Dorfplatz sei vorübergehend gesperrt worden. Untersuchungen zum Unfallhergang seien noch im Gange.

Video News

"Bergdoktor"-Star Ronja Forcher "bestürzt"

"Bergdoktor"-Schauspielerin Ronja Forcher (27), die in der Serie seit 2008 die Rolle der Lilli Gruber spielt, meldete sich bereits auf Instagram zu Wort. "Mit großer Bestürzung habe ich gerade von dem Unglück in Going erfahren", schrieb sie in einer Story. "Unglaublich! Zum Glück ist niemand ums Leben gekommen." Ihre Gedanken seien bei dem Jungen und seiner Familie, sie wünsche dem Kind "gute Besserung" und "alles Gute".

Dreharbeiten begannen vor wenigen Tagen

Die Dreharbeiten zur 18. Staffel der beliebten ZDF-Serie hatten erst vor wenigen Tagen begonnen. Hauptdarsteller Hans Sigl (54) postete auf Instagram am Dienstag noch ein Foto von einer Bergkulisse mit blauem Himmel. "Keine Worte notwendig", schrieb Sigl, der die Titelrolle Martin Gruber verkörpert, dazu und setzte die Hashtags #back und #again.

View this post on Instagram A post shared by Hans Sigl (@sigl_hans)