Mola im „Sommerhaus“: Adelina muss sich waschen, bevor sie ins Bett geht

Mola im Sommerhaus: Adelina muss sich waschen, bevor sie ins Bett geht
Mola im Sommerhaus: Adelina muss sich waschen, bevor sie ins Bett geht

Foto: RTL

13.10.2021 17:49 Uhr

Im "Sommerhaus der Stars" sorgen dieses Mal ausnahmsweise nicht Mike und Michelle für Gesprächsbedarf, sondern das Verhalten von Mola gegenüber seiner Freundin Adelina.

Das nächste Paar im „Sommerhaus der Stars“ sorgt für Diskussionen. Zwischen Mola Adebisi und seiner Freundin Adelina Zilai herrschte bereits in der letzten Folge dicke Luft. Der ehemalige VIVA-Moderator warf seiner Liebsten nach den zwei Spielen (in der Luft mit Quiz-Karten. als auch am Boden mit kleinen Spielbrettchen) vor, dass sie nicht richtig zuhören würde und ob es zu viel verlangt sei, dass er das eben das von ihr fordere.

Mola im Sommerhaus: Adelina muss sich waschen, bevor sie ins Bett geht

Foto: RTL

Schon in Folge 4 gibt’s Krach

Die Stimmung ist getrübt, Adelina zieht sich zurück, der Versuch sich Mola wieder anzunähern scheitert. „Ich freue mich schon auf unser neues Zuhause“ flüstert sie ihm ins Ohr und drückte ihm ein Bussi auf die Wange. Von Mola allerdings folgte nur die trockene Antwort: „Ja, wir schauen mal“. Entzürnt und mit den Worten „Lerne mal ein bisschen Emotionen“ stürmt sie n nach draußen und gesellt sich zum neuen Ruhepol im Hause – Sascha Grindt, selbsterklärter On-Off-Freund von Jana Pallaske.

Tiefsinnige Gespräche mit einem Anderen

Es folgt ein philosophischer Austausch zwischen dem Guru und, ähm nun ja, Gott? Wir wissen es nicht genau, aber der sanfte Smalltalk der irgendwie von Freiheit in Bewegung und Glauben an Liebe handelte, sorgt dafür, dass Adelina Mola zu verstehen gibt, dass sie noch nie mit jemanden ein so tiefgründiges Gespräch geführt hat – was man als Partner nicht unbedingt hören will.

„Schön, dass wir keine tiefsinnigen Gespräche führen,“ reagiert er zickig. Die Anspannung zwischen den beiden wächst offenbar während der Show, doch nach Mikes „teuflischem“ Gefühlsausbruch gegenüber Adelina, kann Mola sie auch nur in den Arm nehmen, während sie völlig erschrocken in Tränen ausbricht.

Mola im Sommerhaus: Adelina muss sich waschen, bevor sie ins Bett geht

Foto: RTL

Wasch-Deal vor dem Schlafengehen

In Folge 5 scheint das Paar aber noch weitaus mehr Beziehungsunstimmigkeiten zu offenbaren. Und zugegebenermaßen verwirrt die Frage, die Mola seiner Freundin vor laufenden Kameras stellt, schon sehr. „Hast du dich gewaschen?“ Sichtlich schockiert, so wie ein paar Zuschauer vermutlich auch, schaut Adelina ihn an. Am nächsten Morgen erklärt Mola den sogenannten Deal, den die beiden anscheinend haben.  Adelina darf soviel rauchen, wie sie möchte, solange sie danach mit Mundwasser gurgelt und sich die Hände lang genug wäscht. Vielleicht wäre es für alle Beteiligten angenehmer gewesen, diese Absprache für sich zu behalten.

Mola verletzt sich beim Lästern – über seine eigene Freundin

Doch das scheint nicht Molas Stärke zu sein, es kommt eher der Verdacht auf, dass sich der Moderator auch gerne mal lustig macht über seine Freundin. Vor versammelter lacht er über die Art und Weise wie seine Freundin rennt – doch wie heißt es so schön? Karma schlägt immer zu. Während er sich über Adelina lustig macht, zieht sich Mola offenbar eine Zerrung am Bein zu  – und den Zorn der Mitbewohner. Jana Pallaske ist sauer und findet, dass Mola seine Freundin immer bloßstellt. „Ich mag das nicht, wie Mola dich behandelt!“ sagt sie zu der 33-Jährigen.

Mola im Sommerhaus: Adelina muss sich waschen, bevor sie ins Bett geht

Foto: RTL

Mike und Michelle: Das nächste Drama

Mit den Problemen von Mola und Adelina und zwischen all den Diskussionen der anderen Paare, scheint Mike inzwischen immer öfter der Gedanke zu kommen, dass Michelle und er aus dem Fokus der Aufmerksamkeit rücken. Doch das täuscht. Nachdem sich Mike und Michelle nicht safen konnten, bekommen sie bei der Nominierung ALLE Stimmen gegen sich. Die stände Zweisamkeit, das fehlende Interesse an ihren Mitstreitern und die Wutausbrüche, werden dem Paar zum Verhängnis, denn so rechtfertigen die Bewohner ihre Entscheidungen. Das können die beiden natürlich nicht auf sich sitzen lassen…

Wer wissen will wie sich in Folge 5 alles zum Besten – ähm, wir meinen natürlich zum Schlechten- wendet, kann auf TV NOW bereits Folge 5 anschauen. Die läuft heute Abend regulär auf RTL um 20:15.