07.07.2020 16:26 Uhr

„Love Island“: Yasin und Samira bekommen ein Baby und es war geplant

2019 lernten sich Yasin und Samira bei "Love Island" kennen und lieben. Nach nur wenigen Monaten Liebe machte er seiner Liebsten dann einen Heiratsantrag und sie sagte natürlich Ja. Jetzt folgt der nächste große Schritt.

www.instagram.com/samira.bne

Die zwei ehemaligen „Love Island“-Kandidaten schweben im Baby-Glück. Auf Instagram gaben Samira und Yasin die freudigen Nachrichten bekannt und schreiben: „Jetzt ist es endlich raus und wir sind über glücklich! Die ein oder anderen, hatten sich schon gefragt: sag mal hast du zugenommen? Oder: bist du schwanger? Es war natürlich nicht leicht, den Bauch zu verstecken, da er nach und nach einfach größer wurde.“

Es war geplant

Für die beiden, die zusammen in Hamburg wohnen, ist es ein absolutes Wunschkind: „Yasin und ich, sind sehr sehr glücklich und freuen uns auf unseren kleinen Nachwuchs“, berichtet Samira.

Quelle: instagram.com

Und in der „Bild“-Zeitung erzählt Yasin: „Wir hatten die Pille abgesetzt und drei Monate später wurde Samira schon schwanger.“ Die schöne Brünette ist momentan schon im vierten Monat.

Das könnte Euch auch interessieren