„And Just Like That…“: „SATC“-Spin-off startet früher als gedacht

Sarah Jessica Parker (li.) und Cynthia Nixon bei den Dreharbeiten von "And Just Like That..." (eee/spot)
Sarah Jessica Parker (li.) und Cynthia Nixon bei den Dreharbeiten von "And Just Like That..." (eee/spot)

imago/ZUMA Wire

05.10.2021 19:45 Uhr

Fans bekommen die "Sex and the City"-Fortsetzung "And Just Like That..." mit Carrie, Charlotte und Miranda bereits früher zu sehen als gedacht. Laut HBO Max startet die Serie noch dieses Jahr.

Gute Neuigkeiten für alle „Sex and the City“-Fans: Das Spin-off „And Just Like That…“ startet früher als bisher angenommen. Wie HBO Max jetzt mit einem knapp 40-sekündigen Video bekannt gegeben hat, feiern die neuen Folgen mit Carrie (Sarah Jessica Parker, 56), Charlotte (Kristen Davis, 56) und Miranda (Cynthia Nixon, 55) bereits im Dezember dieses Jahres Premiere. Zuvor hieß es, dass das Spin-off erst 2022 auf HBO Max zu sehen sein wird.

Neue Bilder

Keine Geringere als Sarah Jessica Parker verkündet in dem Video, in dem einige Szenen vom Set mitten in New York City zu sehen sind, den Startmonat für „And Just Like That…“. „Hallo aus New York City, Fifth Avenue, wir drehen gerade das nächste Kapitel von ‚Sex and the City‘ (…) mit einigen geliebten Freunden“, so die Carrie-Darstellerin. Ein konkretes Datum für die neue Serie ließ der Streamingdienst allerdings offen.

Die Originalserie „Sex and the City“ wurde von 1998 bis 2004 ausgestrahlt.