Axel Schulz hat schon eine Neue: „Ich suche eine feste Bindung“

Axel Schulz an der Oder in Frankfurt
Axel Schulz an der Oder in Frankfurt

IMAGO / Mausolf

04.08.2021 15:57 Uhr

Keine Woche ist es her da teilte Box-Profi Axel Schulz via Instagram mit, dass er und seine Noch Ehefrau Patricia ab sofort getrennte Wege gehen. Jetzt soll der Sportler bereits eine neue Dame kennenlernen, dass verriet er zumindest in einem Interview.

Nach 15 Jahre Ehe ist alles aus bei Axel Schulz (52) und seiner Gattin Patricia, mit der er zwei Töchter im Alter von 11 und 14 Jahren hat. Für den Sport-Profi ist das aber kein Grund Trübsal zu blasen. Ganz im Gegenteil, die Boxlegende soll mit seiner neuen Bekanntschaft bereits auf Wolke Sieben schweben.

Sie lernen sich kennen

Wie der deutsche Boxer gegenüber der Illustrierten „Gala“ verriet, lernt er derzeit eine neue Frau kennen. Gemeinsam sollen die Turteltauben sogar schon im gemeinsamen Liebesurlaub im malerischen Heiligendamm an der Ostsee gewesen sein. Doch seine feste Freundin soll die Unbekannte noch nicht sein, wie Axel Schulz selbst ausplauderte. Beide befinden sich noch in der Anfangsphase und wollen schauen wohin der Weg sie führt. Für den 52-Jährigen steht aber fest: „Ich suche eine feste Bindung. Rumludern ist nicht mein Ding“, so Schulz.

Axel Schulz: Er hat schon eine Neue!
Axel Schulz am Tag der deutschen Einheit

IMAGO / Martin Müller

Der wahre Trennungsgrund

Obwohl der Profisportler die Trennung erst kürzlich bekannt gab, sollen er und seine Frau Patricia bereits seit vielen Monaten kein Paar mehr sein. Diese Information teilte der Boxer höchstpersönlich via Instagram.

Der Hauptgrund für das Liebes-Aus soll hierbei vor allem „kleinere Zickereien“ gewesen sein, so erzählte es Axel Schulz im Interview mit dem „Gala“-Magazin. Dennoch sollen die beiden in gutem Kontakt stehen und ein freundschaftliches Verhältnis pflegen.

Axel Schulz: Er hat schon eine Neue!

IMAGO / twinkle

Eine Scheidung kommt nicht in Frage

Einen Social-Media-Post, in dem von einem Ehe-Aus der Zwei gesprochen wird, kommentierte der Sportler so: „Nicht Ehe-Aus, sondern Liebes-Aus“.

Damit möchte Axel wohl darauf aufmerksam machen, dass für ihn eine Scheidung unter keinen Umständen in Frage käme. Er und Patricia möchten auf dem Papier weiterhin verheiratet bleiben. Außerdem bleibt sie weiterhin die Geschäftsführerin seiner Lebensmittel-Firma. Räumlich werden sich die Unternehmer zwar trennen, wie Axel in dem Interview bekannt gibt, doch ihre gemeinsamen Kinder wird das Ehepaar für immer miteinander verbinden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Axel Schulz ? (@axelschulz)

Sie wollten ein zweites Mal heiraten

Viel ist über die blonde Frau, die 15 Jahre lang an der Seite des Profi-Sportlers stand und zwei gemeinsame Töchter mit ihm hat nicht bekannt. In den sozialen Medien ist Patricia nicht vertreten und auch sonst gab es auf Axels Instagram-Seite keine gemeinsamen Pärchenfotos aus früheren Zeiten. Im März 2006 feierten die Eheleute in Florida ihre romantische Traumhochzeit. Im Jahr 2013 war sogar die Rede von einer zweiten Hochzeit, nachdem die beiden das verflixte siebte Jahr überstanden haben.

Wie Axel in einem früheren Interview verriet, war es definitiv keine Liebe auf den ersten Blick. Denn Patricia war zu Anfang alles andere als begeistert von ihm. Sie hielt ihn für einen Prolet, erst nach zwei Monaten ließ sie sich zu einem Date überreden.

Axel Schulz hat schon eine Neue: "Ich suche eine feste Bindung"
Axel und Patricia Schulz bei einem Event

IMAGO / Eventpress

So glücklich zeigt sich Axel auf Instagram

Das siebte Jahr überstanden sie zwar, doch schlussendlich wurde Axel und Patricia das 15. Ehejahr zum Verhängnis. Wie glücklich der Ex-Boxer dennoch mit seiner neuen Lebenssituation ist zeigt er auf seinem Instagram-Profil. Dort präsentierte sich der zweifache Papa seinen 26.600 vor einigen Tagen super gelassen. Breit grinsend strahlt er auf seinem letzten Post in die Kamera, während er stolz seine Steaks zur Schau stellt.

Ob eine mögliche Verliebtheit oder seine Grillkünste dem Sportler so ein helles Lächeln ins Gesicht zaubern bleibt offen.

(TSK)