Sie waren seit 2012 ein PaarNach 10 Jahren Beziehung! Ansel Elgort ist wieder Single

Ansel Elgort - West Side Story - NY Premiere 2021 - Getty BangShowbiz
Ansel Elgort - West Side Story - NY Premiere 2021 - Getty BangShowbiz

Ansel Elgort - West Side Story - NY Premiere 2021 - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 17.11.2022, 10:01 Uhr

Der Schauspieler war jahrelang mit seiner Jugendfreundin Violetta Komyshan liiert.

Ansel Elgort und seine Jugendfreundin Violetta Komyshan haben sich getrennt.

Der Schauspieler und die Ballerina waren seit 2012 ein Paar, doch scheinen sie schlussendlich doch getrennte Wege zu gehen.

Violetta richtet aufmunternde Worte an ihre Fan-Gemeinde

Auf die Frage, wie ihr das neue Leben als Single-Frau gefalle, antwortete Violetta gegenüber „E! News“: „Ich finde es macht Spaß.“Einen Ratschlag für andere Alleinstehende hatte die 26-Jährige dann auch noch parat: „Konzentriere dich auf deine Arbeit und deine Leidenschaft. Ich bin 26, also bin ich gerade in dem Alter, in dem man nach vorne schauen und sich auf sich selbst konzentrieren sollte.“

Warum Ansel Elgort sich aus dem Rampenlicht zurückgezogen hatte

Der 28-jährige Filmstar hält sich seit 2020 weitgehend aus der Öffentlichkeit fern. Damals wurde Elgort von einer Twitter-Nutzerin mit dem Namen Gabby sexueller Missbrauch vorgeworfen. Der „Carrie“-Darsteller gab zu, eine Beziehung zu Gabby gehabt zu haben, behauptete jedoch, diese sei durchweg einvernehmlich gewesen. Den letzten gemeinsamen Auftritt mit Violetta hatte Ansel im Jahr 2021 bei der Premiere von „West Side Story“.

Bevor er sich aus dem Spotlight zurückzog erklärte der „Baby Driver“-Star, dass er sich weiterhin verlieben wolle. Damals sagte er: „Ich will mehr Liebe finden. Es muss nicht sexuell sein. Ich bin mit meiner Freundin sexuell zufrieden. Wir sind uns im Klaren, dass ich mich frei fühlen will, um mich in andere Leute zu verlieben und dass diese Option bestehen muss. Sexuell kann das ganze geschlossen bleiben.“