Verona Pooth: Vor 20 Jahren verliebte sie sich in den Studenten Franjo

imago images / Spöttel Picture

11.09.2020 20:06 Uhr

Verona Pooth und ihr Mann Franjo feiern tatsächlich schon ihren 20. Jahrestag. Seit 2000 sind die beiden ein Paar und immer noch ein Herz und eine Seele.

Vier Jahre später haben sich die beiden das Ja-Wort und die Liebe wurde mit zwei zuckersüßen Kindern gekrönt. Jetzt würdigte Verona Pooth den Jubiläumstag mit einem Post.

Jubiläumspost

Auf Instagram postete Verona ein Bild von sich und Franjo am Tag ihrer Hochzeit und schrieb dazu: „20 Jahre sind wir jetzt unzertrennlich und gehen durch dick und dünn. Unsere Traum Hochzeit im Stephansdom mit dem traumhaft schönen Hochzeitskleid designed von Karl Lagerfeld höchstpersönlich, bleibt für mich, für immer einer meiner schönsten Momente in meinem Leben.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am Sep 10, 2020 um 11:56 PDT

Ihre beiden Söhne

Als Verona damals ihren Franjo kennenlernte hieß sie noch Feldbusch und war bereits eine bekannte Moderatorin. Franjo hingegen war noch Student. Nichts desto trotz fanden die beiden zusammen und drei Jahre später wurde das erste gemeinsame Kind geboren: San Diego. 2011 machten sie die Familie mit einem weiteren Jungen komplett.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am Aug 20, 2020 um 4:33 PDT

Hochzeit

Am 18. Mai 2004 heiratete Verona ihren Franko Pooth in San Diego, im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie nahm seinen Familiennamen an und trat auch in der Öffentlichkeit fortan als Verona Pooth auf. Die kirchliche Hochzeit fand am 10. September 2005 im Wiener Stephansdom statt, in dem zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder eine kirchliche Trauung vollzogen wurde.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am Apr 10, 2020 um 2:03 PDT