Kann die Lippe platzen?Influencerin Andrea Ivanova süchtig nach Lippenunterspritzung: Sie plant 27. Eingriff

Influencerin Andrea Ivanova süchtig nach Lippenunterspritzung: Sie plant 27. Eingriff
Influencerin Andrea Ivanova süchtig nach Lippenunterspritzung: Sie plant 27. Eingriff

www.instagram.com/andrea88476

Redaktion KuTRedaktion KuT | 09.12.2021, 12:22 Uhr

Es gibt Frauen, die sind Schönheitseingriffen regelrecht verfallen und es gibt Frauen wie Andrea Ivanova die überspannen den Bogen. Die Bulgarin plant ihre 27. Lippenunterspritzung!

Sich beim Beauty-Doc mittels Hyaluron oder Botox das Gesicht optimieren zu lassen, ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Doch es gibt immer wieder Kund:innen, die einfach nicht wissen, wann Schluss ist!

Sie will aussehen wie eine „Bratz“-Puppe

Die Influencerin Andrea Ivanova aus Bulgarien ist so eine Beauty-Fanatikerin. Sie hat sich bereits 26 Mal die Lippen unterspritzen lassen und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht.

Bei ihrem Vorhaben hat die 24-Jährige, die durch die Eingriffe aber deutlich älter aussieht, sich ein ganz bestimmtes Vorbild genommen: Sie möchte aussehen wie eine „Bratz“-Puppe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrea Ivanova (@andrea88476)

Falsche Vorbilder

Die „Bratz“-Puppen sind ein von „MGA Entertainment“ produziertes Konkurrenzprodukt zu „Mattels“ Barbie und fallen durch katzenförmige Augen und einen XXL-Schmollmund auf.

Kein Wunder, dass junge Mädchen wie Andrea sich diese verzerrte Optik idealisieren, wenn sie bereits seit ihrer jüngsten Kindheit mit diesen Schönheitsmerkmalen konfrontiert werden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrea Ivanova (@andrea88476)

Sie will weitere Eingriffe

Doch Andrea steckt bereits tief im Schönheits-Doc-Sumpf und ihre Lippen sehen aus wie zwei Wienerwürstchen. Doch für die Bulgarin und Influencerin ist das längst nicht genug.

Zu Weihnachten möchte sie sich mit einer 27. Lippenunterspritzung beschenken: „Sehr bald werde ich auch die neuen Verfahren zur Lippen- und Wangenvergrößerung durchführen. Ich mag sie sehr und fühle mich viel wohler mit meinen Lippen“, so Andrea gegenüber „Jampress“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrea Ivanova (@andrea88476)

Andrea will sich von der Masse abheben

„Ich wollte schon immer anders sein – exzentrischer und von der Masse herausstechen. Ich mag diesen exzentrischen, extravaganten Look“, erklärt die junge Bulgarin gegenüber der Zeitung „Daily Star“. Das wäre ihr gelungen!

Um bloß nicht auszusehen wie alle anderen, mussten nicht nur ihre Lippen dran glauben, auch ihre Brüste ließ sie sich bereits vergrößern und auch das Gesicht chirurgisch verlängern. Hinzu kamen Optimierungen von ihrem Gesicht, um dies markanter aussehen zu lassen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrea Ivanova (@andrea88476)

Sie nutzt OnlyFans

Auch wenn viele sich an der Optik von Andrea stören, hat sie gleichzeitig auch viele Fans, die sie in ihrem Wunsch, noch größere Lippen zu haben natürlich bestärken.

„In den Sozialen Netzwerken schreiben mich viele Männer aus der ganzen Welt an und bieten mir Geld“, so Ivanova gegenüber dem „Daily Star“. Deswegen betreibt sie auch einen OnlyFans-Account. Dort bekommt man für rund 30 Euro im Monat Bilder von Andrea und ihren XXL-Lippen!