„Love Island“: So viel können die Gewinner Robin und Isabell jetzt als Influencer verdienen

Tari TamaraTari Tamara | 29.09.2021, 12:12 Uhr
"Love Island": So viel können die Gewinner Robin und Isabell jetzt als Influencer verdienen
"Love Island": So viel können die Gewinner Robin und Isabell jetzt als Influencer verdienen

RTLZWEI / Thomas Reiner

Robin Widmann und Isabell Kremer sind die strahlenden Gewinner der sechsten "Love Island"-Staffel. Neben dem Gewinn der Liebe haben die beiden auch ein Preisgeld von 50.000 Euro einheimsen können. Aber wie geht es für die beiden jetzt beruflich weiter? 

Nicht selten nutzen ehemalige „Love Island„-Kandidaten die Show als Sprungbrett, um danach eine Karriere als Realitystar oder Influencer zu beginnen – und das kann sich durchaus rentieren, denn die Ex-Kandidaten sind für Firmen begehrte Kooperationspartner.

Das können Influencer verdienen

Für manche ehemaligen Kandidaten läuft es so gut, dass sie ihre vorherigen Jobs aufgeben können und als Vollzeit-Influencer arbeiten. Hierbei kommt es natürlich auf die Anzahl der Instagram-Follower an, aber auch auf die allgemeinen Reichweite, Impressionen und Interaktionen. Je mehr Follower ein Influencer hat und umso aktiver diese sind, desto interessanter ist er für die Firmen.

Laut einer Studie über die durchschnittlichen Verdienste von Influencern durch „eMarketer.com“, verdienen Influencer pro Post für jeden Follower im Durchschnitt 0,0032 Euro. Bei 100.000 Followern sind das schon rund 320 Euro pro Post!

"Love Island": So viel können die Gewinner Robin und Isabell jetzt als Influencer verdienen

RTLZWEI

So viele Follower haben Robin und Isabell

Robin war seit Beginn der sechsten Staffel von „Love Island“ dabei und somit vier Wochen lang präsent im TV zu sehen. Zu Beginn hatte er gerade einmal rund 6000 Instagram-Follower. In den letzten Wochen stiegen seine Follower rasant an und nun hat er über 51.000 Follower.

Isabell stieß als Granate erst später zum Cast von „Love Island“ dazu, hat aber jetzt bereits schon mehr Follower als ihr Couple Robin. Durch ihre sympathische und lustige Art konnte sie bis jetzt über 53.000 Follower ansammeln.

"Love Island": So viel können die Gewinner Robin und Isabell jetzt als Influencer verdienen

RTLZWEI

Das können Robin und Isabell verdienen

Als Sieger haben Robin und Isabell ein Preisgeld von 50.000 Euro gewonnen, doch nach dem Finale ist vor der Influencer-Karriere. Denn wenn die beiden es schlau anstellen, winkt eine erfolgreiche Karriere als Rabattcode-Dealer.

Robin könnte für einen bezahlten Post rund 163 Euro kassieren und Isabell sogar 169 Euro. Bei mehreren Kooperationspartnern und beispielsweise zwei Posts in der Woche, würde da eine nettes Taschengeld bei rumkommen. Tendenz steigend!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Robin Love Island 2021 ? (@robinwii)

Wie geht es für die beiden jetzt weiter?

Doch Geld ist natürlich nicht alles, wie geht es für die beiden also in der Liebe weiter? Tatsächlich wohnen Robin und Isabell gar nicht weit weg voneinander: Isabell lebt in der niederbayrischen Stadt Straubing, während Robin in Augsburg heimisch ist. Das Wiedersehen kann also glücklicherweise ganz unkompliziert erfolgen.

„Daher brauchen wir da keine ganz großen Pläne, um uns wiederzusehen“, freut sich der Fußballer im Gespräch mit der Seite „Promiflash“. Dem kann die hübsche Blondine nur zustimmen „Wir haben unter all den Couples echt Glück gehabt. Was die Entfernung angeht, spricht in Zukunft nichts gegen eine Beziehung“, erklärt sie. Auch einem Umzug würde die 22-Jährige „total offen“ gegenüberstehen.

(TT)