„Sexy Beasts“ auf Netflix: 3. Staffel für die schräge Datingshow?

Sibylle KyeckSibylle Kyeck | 19.10.2021, 22:50 Uhr
"Sexy Beasts" auf Netflix: 3. Staffel für die schräge Datingshow?
"Sexy Beasts" auf Netflix: 3. Staffel für die schräge Datingshow?

© Neflix

Der Überraschungserfolg der englisch-amerikanischen Datingshow „Sexy Beasts“ scheint nicht weniger zu werden. Die Fans haben gerade erst die zweite Staffel verschlungen, schon gibt es Gerüchte darüber, dass der Streaming-Anbieter Netflix die 3. Staffel plant.

"Sexy Beasts" auf Netflix: 3. Staffel für die schräge Datingshow?

© Neflix

Monstermäßig gut flirten

Noch während des pandemiebedingten Lockdowns kam die erste Staffel der besonderen Datingshow in Wohnzimmer weltweit. Das Prinzip der Sendung ist einfach, aber bietet definitiv Suchtgefahr. Drei Anwärter buhlen um die Gunst eines potenziellen Partners. Dabei sind aber alle vier in aufwendige Masken gehüllt. Pro Sendung sehen wir vier verrückte Maskenlooks, die nicht einmal erahnen lassen, wer sich eventuell dahinter verbergen könnte.

In Tier-, Alien- oder Science-Fiction-Masken geht es dann auf mehrere spannende Dates, während denen sich die Kandidaten der Show besser kennenlernen und näherkommen können.

Enthüllung mit Suchtfaktor

Die Zuschauer sind hautnah dabei, wenn sich die Teilnehmer von „Sexy Beasts“ nicht von den üblichen Oberflächlichkeiten wie dem Aussehen bei ihrer Partnerwahl leiten lassen, sondern den Charakter und das Verhalten des Gegenübers den Ton für die einzelnen Dates angibt. Aber auch das Publikum tappt im Dunkeln, wer sich hinter dem elaborierten Make-up-Look verstecken könnte.

Am Ende jeder Episode entscheidet sich, wer von den drei Interessenten die Gunst der Herzensdame gewinnen konnte. Nach und nach werden alle Teilnehmer enthüllt und zeigen sich dem Publikum so, wie sie wirklich aussehen. Spoiler: Die Kandidaten überraschen mit Looks, die man so nicht erwartet hat.

"Sexy Beasts" auf Netflix: 3. Staffel für die schräge Datingshow?

© Neflix

Überraschungserfolg der Datingshow überrollt Netflix

Nachdem die erste Staffel der kuriosen Kennenlernshow beim internationalen Publikum im Juli 2021 überraschend gut ankam, folge bereits im Oktober die zweite Staffel mit sechs neuen Folgen, in denen Singles von Maskenbildnern zu immer neuen verrückten Kreaturen gemacht werden. Und für die Zuschauer scheint das immer noch nicht genug zu sein. Sie wünschen sich eine neue Staffel, so schnell es nur geht.

"Sexy Beasts" auf Netflix: 3. Staffel für die schräge Datingshow?

© Neflix

Ein offizielles Statement vom Streaming-Dienst Netflix gibt es zurzeit zwar noch nicht, aber Filmfreunde sind sich sehr sicher, dass „Sexy Beasts“ spätestens im Sommer 2022 in die nächste Runde gehen wird.

Zwar ist das Realityformat nicht ganz so gehypted wie der Netflix-Hit „Squid Game“, jedoch läuft die Sendung mit Binge-Potential sogar so erfolgreich, dass in einschlägigen Filmforen vermutet wird, dass Netflix nach der dritten bereits eine vierte Staffel im Herbst 2022 plant.