„Temptation Island VIP“: Henrik bricht ab und muss mit Paulina die Show verlassen!

Isabell KilianIsabell Kilian | 21.01.2022, 13:44 Uhr
Eskalation bei „Temptation Island VIP“: Henrik bricht ab und muss mit Pauline die Show verlassen!
Eskalation bei „Temptation Island VIP“: Henrik bricht ab und muss mit Pauline die Show verlassen!

Foto: RTL / Frank J. Fastner

Es wurde so emotional wie nie: Wegen Henriks vorzeitigen Abbruchs, trafen in der neuen Folge „Temptation Island VIP“ Henrik und Paulina aufeinander. Dort krachte es gewaltig!

Wer hätte das gedacht, „Temptation Island VIP“ wurde noch richtig spannend! Die aktuelle Folge der RTL-Treuetest-Show war für alle Zuschauer wohl ein Cocktail der Emotionen! Wut, Freude, Enttäuschung, Angst, Demütigung – was vorher gefehlt hat, wurde nun in eine einzige Sendung gesteckt. Besonders nervenaufreibend: das Zusammentreffen von Henrik Stoltenberg (25) und Paulina Ljubas (24)! Sogar Verführer Diogo schlägt sich nun auf Henriks Seite…

Wer hat angefangen?!

Während die vorherigen Folgen von „Temptation Island VIP“ den Zuschauern eher als Gute-Nacht-Hörbuch dienten, überraschte man sie nun mit einem Wechselbad der Gefühle! So emotional ging es wohl noch nie her…

Doch was war passiert? Der konstant angesäuselte Henrik hat bei seinen Flirts ein bisschen zu intensiven Körperkontakt mit den Verführerinnen gesucht. Damit trieb „Bon Schlonzo“ seine bessere Hälfte Paulina direkt in die Arme von Dominik – einem der Verführer in der Damen-Villa.

Während Henrik sich wohl nur von der Sehnsucht zu seiner Angebeteten abzulenken versuchte, war die aber so entsetzt von seinem Verhalten, dass sie sich gegenüber Dominik emotional öffnete und so einem Kuss nicht mehr widerstehen konnte…

Henrik bricht zusammen

Als Henrik beim Lagerfeuer die Bilder von Paulinas und Dominiks Kuscheleinheiten sieht, ist er fassungslos: „Ich hab die Regeln nicht einmal gebrochen!“, ist er überzeugt.

Als ihm aber der Kuss zwischen den beiden präsentiert wird, dreht er komplett durch! Die Wut und Enttäuschung treiben ihm Tränen in die Augen, er steht auf, reißt die Hände über den Kopf und kann einfach nicht fassen, was er gesehen hat! „Was?! Was?!“, brüllt er immer wieder!

Villa-Buddy Juliano versucht ihn zu beruhigen, nimmt ihn in den Arm. Henrik aber ist dem Zusammenbruch nahe – wollte er Paulina doch heiraten…

„Temptation Island VIP“: Henrik will Paulina einen Antrag machen – die ganze Story hier!

Eskalation bei „Temptation Island VIP“: Henrik bricht ab und muss mit Pauline die Show verlassen!
Verführer Dominik hat Paulina gekonnt um den Finger gewickelt!

Foto: Foto: RTL / Frank J. Fastner

Henrik beendet „Temptation Island VIP“

Paulina wiederum erhält am nächsten Tag eine Video-Botschaft ihres zerschlagenen Noch-Freunds: Für Henrik ist „Temptation Island VIP“ vorbei. „Ich breche ab. Weil ich glaub ich triftige Gründe dafür hab“, sagt er.

Das hat auch für die 24-Jährige zur Folge, die Villa am nächsten Tag verlassen und auf ihr Dreamdate mit Dominik verzichten zu müssen. Entsprechend groß ist ihre Wut: „Dass man so schwach ist und abbricht, das ist wirklich nochmal das nächste Level!“

Ihre Enttäuschung teilt auch Verführer Dominik und versichert ihr, die Villa mit ihr gemeinsam zu verlassen. Bis zur Abreise turteln die beiden noch fleißig weiter: „Ich bin dem Mann keine Rechenschaft schuldig“, betont sie dabei.

Ist Paulinas Seitensprung verständlich? Henrik ging schon vorher mit Emmy fremd

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Temptation Island (@temptation.island)

Paulina: „Schämst du dich nicht?!

Beim anschließenden Aufeinandertreffen ist sich keiner der beiden Streithähne seiner Schuld bewusst. Während Henrik zur Begrüßung aber noch versucht, Paulina zu umarmen, kann die ihre Aggression kaum verbergen und stellt ihn direkt bezüglich seines Flirt-Verhaltens zur Rede: „Hast du dir das mal angeguckt, schämst du dich nicht?!“

„DU bist MIR fremdgegangen“, verteidigt sich der 25-Jährige und erklärt, dass er nichts getan habe – selbst dann nicht, als er mit einer der Verführerinnen hinterm Busch verschwand.

Paulina findet das natürlich lächerlich und unglaubwürdig: „Hättest du dich einmal wie ein erwachsener Mann benommen, dann hätte ich nicht mal annähernd mit Dominik geredet!“, versichert sie. „Du treibst mich doch in die Arme eines Anderen!“

Eskalation bei „Temptation Island VIP“: Henrik bricht ab und muss mit Pauline die Show verlassen!
So werden wir Paulina und Henrik wohl nie wieder zu Gesicht bekommen!

Foto: RTL / Frank J. Fastner

Die Schuldfrage – Netz zwiegespalten

Doch dann nimmt das Streitgespräch plötzlich eine unerwartete Wendung und beide liegen sich weinend in den Armen: „Ich liebe dich über alles“, sagt Henrik – „Ich will nach Hause“, Paulina.

Doch die Frage aller Fragen: Wie sieht es nun nach Drehschluss mit den beiden aus? Konnten sie vergessen und einander verzeihen?

Ein Blick in beider Instagram-Profile lässt das bezweifeln, denn da wettern sie noch immer gegeneinander und reposten Stories von Fans, die jeweils auf der eigenen Seite stehen. Sie scheinen also beide noch immer zu keiner Einsicht gekommen zu sein.

Auch das Netz ist gewissermaßen zweigespalten. Unter den Instagram-Kommentaren findet sich sogar einer von Verführer Diogo: „Das war zu hart @henrik_stoltenberg! Jetzt fühl ich dich noch mehr. Geisteskrank diese Szenen! Da merkt man einfach wie dein Herz bricht… da leidet man beim Zuschauen mit.“

Andere können Paulina wiederum verstehen: „Er hat ihr versprochen, dass er nicht so viel Alkohol trinken will. Jedoch hat er danach übertrieben“, schreibt ein User. „Er sagte zwar beim letzten Lagerfeuer: das sie die Regeln gebrochen hat.. jedoch hat er das direkt am 2 Tag schon gemacht und sich mit Alkohol überflossen. Meiner Meinung nach haben beide Fehler gemacht“