Donnerstag, 28. November 2019 09:50 Uhr

Heidi Klum verrät, wieso ihre Brüste „Hans“ und „Franz“ heißen

imago images / APress

Heidi Klum macht kein Geheimnis daraus, dass sie ihre Brüste liebevoll „Hans“ und „Franz“ getauft hat. Doch wieso wählte sie für ihre Oberweite ausgerechnet diese traditionell deutschen Männernamen? Oder stammt die Idee gar nicht von der 46-Jährigen selbst?

Bisher gingen die Fans der „Germanys Next Topmodel„-Jurorin nämlich fest davon aus, dass sich die Blondine persönlich diese Bezeichnung für das, was unter ihrem BH steckt ausgedacht hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Olivia Jones (@oliviajoneshamburg) am Nov 27, 2019 um 8:02 PST

Olivia Jones deckt auf

„Hans“ und Franz“ klingt jedenfalls schön kitschig, wie es die Schönheit bekanntermaßen ja auch mag. Gegenüber Olivia Jones (50) hat die Frohnatur nun während den Dreharbeiten zur ProSieben-Sendung „Queen Of Drags“ verraten: „Die Leute denken immer, dass ich mir das ausgedacht habe. Dabei war es der Fotograf Stewart Shining damals bei ‚Sports Illustrated“. Er hat die Brüste immer Hans und Franz genannt“.

Daraufhin ließ sich auch die Hamburger Drag Queen spontan etwas Kreatives für ihre Oberweite einfallen. „Gut dann nenne ich meine jetzt ‚Fix‘ und ‚Foxy'“, so die 50-Jährige. Mal sehen ob sich diese Namen genauso durchsetzen, wie die des Models.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren