Beef geht weiter! Ina Aogo hat Mitleid mit Daniela Büchner: „Eine arme Person!“

Tari TamaraTari Tamara | 18.10.2021, 12:36 Uhr

IMAGO / Future Image / IMAGO / nicepix.world

Frauen-Freundschaft? Fehlanzeige! Ina Aogo und Danni Büchner haben sich in diesem Jahr bei „Promi Big Brother“ kennengelernt und gleich so richtig schön in die Haare bekommen. Auch nach der Sendung sind die beiden Damen nicht gut aufeinander zu sprechen.

Was ist passiert? Danni Büchner und Ina Aogo gerieten bei „Promi Big Brother“ ständig aneinander. Es fiele Sätze von Daniela Büchner wie: „Ich raste gleich komplett aus! Ich bin richtig genervt. Ich könnte explodieren!“

Ina weinte wegen Danni Büchner

Diese waren natürlich gegen Ina gerichtet, die zuvor aus dem Luxusbereich in die Raumstation zurückgekehrt war und sich darüber beschwerte. Ina konnte ihre Tränen nicht zurückhalten und schluchzte:

„Ich bin diese Art und Weise nicht gewohnt. Wie eklig man sein kann. Ich kenne das nicht. Nur aus meiner Kindheit, wenn man eifersüchtig war. Aber so ohne Grund, ich verstehe es nicht. Eben hat sie mir gesagt: Ich rede nicht mehr mit dir, nur wenn es Matches gibt. Sonst will ich nicht, dass du mich ansprichst.“

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von ???? ???? ? (@inaaogo)

Sie spricht über Daniela Büchner

Seit diesem Moment war die Feindschaft zwischen Daniela Büchner und Ina Aogo besiegelt und hält bis heute an. Auch jetzt, Wochen nach dem Finale von „Promi Big Brother“, scheint Ina ihre Meinung nicht geändert zu haben.

Im Podcast „Lose Luder“ spricht Ina nun über ihre „Promi Big Brother“-Feindin. Bis heute kann sie sich nicht erklären, warum Danni sich so gegen sie eingeschossen hatte.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Ina über Danni: „Eigentlich eine arme Person!“

Und obwohl Ina nicht auf den Mund gefallen ist und eigentlich immer und jedem ihre Meinung geigt, hat sie sich bei Büchner zurückgehalten. Und das hat einen bestimmten Grund: Mitleid!

„Nein, diese Person hat zweimal ihren Mann verloren, hat Kinder, muss sehen, wie sie da jetzt ihr Leben bestreitet. In „Reality-Formate“ gehen. Es ist eigentlich eine arme Person und da wollte ich einfach nicht noch draufhauen.“

Wie sagt ein bekanntes Sprichwort: Der Klügere gibt bekanntlich nach!

(TT)