Daniela Büchner

Foto: IMAGO / STAR-MEDIA

Daniela „Danni“ Büchner ist eine deutsche Reality-Darstellerin und Influencerin, die als Frau vom bereits verstorbenen Vox-Auswanderer Jens Büchner bekannt wurde.

Steckbrief

Name
Büchner (geb. Rapp)
Vorname
Daniela
Spitzname
Danni
Wohnort
Mallorca / Spanien
Geburtstag
22.02.1978 in Düsseldorf, NRW / Deutschland
Sternzeichen
Fische
Partner
Ennesto Monté (seit 2020), Jens Büchner (verh. 2017-2018), Yilmaz Karabas (verh. bis 2007)
Kinder
Joelina Shirin Karabas (*1999), Volkan Sinan Karabas (*2002), Jada Selin Karabas (*2004), Jenna Soraya Büchner (*2016), Diego Armani Büchner (*2016)

Biografie von Daniela Büchner

Daniela „Danni“ Büchner wurde als Daniela Rapp am 22. Februar 1978 in Düsseldorf geboren. Sie hat fünf jüngere Schwestern, mit denen sie die ersten Jahre in Düsseldorf gelebt hat. Später zog sie mit ihrer Mutter und ihren Schwestern nach Delmenhorst.

Vom Schulverweis zur Friseurausbildung

Daniela Büchner besuchte in Delmenhorst eine Realschule und wurde in der achten Klasse der Schule verwiesen. Diese verließ sie somit vorerst ohne Abschluss. Nachdem sie ihren Realschulabschluss nachgeholt hatte, absolvierte sie ab 1994 eine Ausbildung zur Friseurin. Gegenüber der Seite „Delmenews“ erzählt sie einmal: „Meine Ausbildung habe ich damals beim Friseur gemacht und arbeitete zuletzt bei Inkoop.“

Dannis schwere Kindheit: Alkohol und Gewalt

2020 verriet Daniela Büchner im Dschungelcamp, dass sie keine einfache Kindheit hatte. Die Beziehung ihrer Eltern wurde von der Alkoholsucht ihres Vaters und der Gewaltbereitschaft gegenüber ihrer Mutter geprägt: „Der hat sie verprügelt und zwar richtig schlimm. Wir mussten zugucken. Wenn er betrunken nach Hause kam und meine Mutter etwas falsches gesagt hat, habe ich meine Mutter schreien hören“, berichtete sie in der TV-Show.

Das weiß nicht jeder

Mit 21 heiratet sie Jugendliebe Yilmaz Karabas

Mit 21 Jahren heiratete sie in der Türkei ihre Jugendliebe Yilmaz Karabas und nahm nach der Hochzeit seinen Namen an. Das Paar trennte sich 2007 wieder und ließ sich scheiden. Aus der Ehe gehen die drei gemeinsam Kinder Joelina Karabas, Volkan Karabas und Jada Karabas hervor. Ähnlich wir ihr späterer zweiter Ehemann Jens stirbt Yilmaz sehr jung und zwar im November 2009 mit 34 Jahren an Herzversagen.

Nachgefragt
Nein, die Witwe von Jens Büchner will nie wieder heiraten. In der Doku „Fallen und aufstehen – Das Schicksal der Danni Büchner" erklärte die fünffache Mutter: „Also, ich brauche keine Kinder mehr und ich möchte auch nicht mehr heiraten."
Nein, die „Faneteria“ ist geschlossen. Nachdem Daniela das Café nach Jens’ Tod vorerst weiter geführt hatte, musste sie es jetzt aufgrund der Corona-Krise für immer schließen.
Mit gerade einmal 15 Jahren verliebte sich Daniela in Yilmaz Karabas. Ihre Familie war gar nicht begeistert, wie sie in der Doku „Fallen und aufstehen – Das Schicksal der Danni Büchner" berichtete: „Meine Familie war schockiert, als ich gesagt habe, ich heirate in der Türkei. Weil alle Nein gesagt haben, habe ich es gemacht."
Nachdem sie zunächst von der Schule verwiesen wurde, hat Daniela Büchner ihren Realschulabschluss nachgeholt. Danach hat Danni eine Ausbildung zur Friseurin absolviert.
Laut „Promiwood“ soll Daniela Büchner für ihren Einzug ins Dschungelcamp mit 125.000 Euro die mit Abstand höchste Gage der Staffel haben. Die tatsächliche Summe, die Danni für ihre Teilnahme erhalten hat, ist nicht offiziell bekannt.

Daniela und ihr Mann Jens Büchner

Bekannt wurde Daniela durch ihre Beziehung zu „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Jens Büchner, die leider mit einer Tragödie endete. Ihn kannte man als Malle-Sänger, TV-Auswanderer und Reality-Darsteller. 2010 wanderte er mit seiner Lebensgefährtin Jennifer Matthias nach Mallorca aus und ließ sich ab 2011 für die Auswanderer-Doku „Goodbye Deutschland“ dabei begleiten.

So lernte Danni Jens kennen

Im Jahr 2015 lernte die damals dreifache Mutter Danni den Schlagersänger Jens auf einem Stadtfest in ihrer Heimatstadt Delmenhorst kennen. Er hatte dort einen Auftritt und wurde von vielen weiblichen Fans angehimmelt. Sie verriet vor einer Weile, dass sie anfangs gar nicht angetan war von Jens, er sie aber dann doch mit seiner Art herumbekommen hat. Und zwar ziemlich schnell.

Auswanderung nach Mallorca

Nur ein halbes Jahr nach ihrem Kennenlernen zog Danni zusammen mit ihren Kindern aus erster Ehe zu ihrem Jens nach Mallorca – ins Örtchen Cala Millor, wo ihr neuer Freund lebte. Seit diesem Zeitpunkt ist auch sie regelmäßig in der Auswanderer-Doku „Goodbye Deutschland“ zu sehen. Im Juni 2016 wird das Paar Eltern von den Zwillingen Diego Armani und Jenna Soraya. Im Juni 2017 heiraten die beiden auf Mallorca. Für Daniela ist es die zweite Ehe.

Daniela Büchner
Daniela und Jens Büchner beim Deutschen Comedy Preis 2018

Foto: IMAGO / Horst Galuschka

Eröffnung der „Faneteria“

Im Frühjahr 2018 erfüllen sich Daniela und Jens Büchner einen großen Traum. Sie eröffnen das Café „Faneteria“ in Cala Millor im Osten von Mallorca. In dem Café kann man neben kühlen Drinks auch auf Malle-Jens treffen und Fotos mit dem Sänger und Entertainer machen. Es hätte alles so schön werden können, doch das Schicksal sollte nur wenig später mit aller Härte zuschlagen.

Tod von Jens Büchner

Im Sommer 2018 nimmt das Ehepaar noch an der Reality-Show „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ teil und belegt den siebten Platz. Doch schon im Winter 2018 folgt der Schicksalsschlag: Dannis Mann Jens Büchner verstirbt am 17. November im Universitätskrankenhaus Son Espases in Palma auf Mallorca und macht Daniela mit 40 Jahren zum zweiten Mal zur Witwe. Die Diagnose Lungenkrebs hatten die beiden selbst erst wenige Tage vor Jerns’ Tod erhalten. Ab diesem Zeitpunkt ist Daniela mit den fünf Kindern auf sich allein gestellt. Sie führt das Café „Faneteria“ noch eine weitere Saison weiter, bevor die den Laden aufgibt. Inzwischen hat das Café mit einem weiteren Kult-Auswanderer-Paar neue Besitzer.

So meistert Danni ihr Leben ohne Jens

Nach dem Tod von ihrem Mann Jens musste Daniela Büchner ihr Leben komplett neu sortieren. Plötzlich war sie auf sich allein gestellt und das mit ihren fünf Kindern. Seitdem hat sie sich zu einem Reality-Star und einer Influencerin gemausert. Sie hat am Dschungelcamp teilgenommen und bewirbt auf Instagram Produkte wie Lippenstifte oder Sportkleidung. Kürzlich ist sie aus dem Haus, in dem sie bis zu Jens Tod mit ihm gelebt hat, in ein neues Haus auf Mallorca gezogen.

Das ultimative Daniela Büchner Quiz

0%

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!


Verrate uns wer du bist, um deine Ergebnisse zu sehen!

Das ultimative Daniela Büchner Quiz Du hast %%score%% von %%total%% Fragen richtig beantwortet!

Ein neuer Mann in Sicht: Daniela Büchner und Ennesto Monté

Nach dem plötzlichen Tod von ihrem Mann Jens Büchner war Daniela lange Zeit nicht bereit dazu, eine neue Liebe in ihr Leben zu lassen. Im November 2020 ließ sie aber dann, nach langer Spekulation, die Beziehungs-Bombe platzen. Es gab einen neuen Mann in ihrem Leben: Ennesto Monté. Der Schlagersänger und Reality-Darsteller war zu Jens’ Lebzeiten mit ihm befreundet und kannte auch Daniela schon seit einigen Jahren. Aus Freundschaft wurde irgendwann Liebe. Allerdings nur für einen kurze Zeit. Bereits im März 2021 geben die beiden ihre Trennung bekannt. Am Ende hat es doch nicht für die große Liebe gereicht. Vorerst, denn inzwischen sollen sich die beiden wieder annähern. Eine Fortsetzung der Liebesgeschichte wäre also nicht ausgeschlossen.

Galerie

Ein Liebes-Comeback, das nicht jeden begeistert

Anfang Juli 2021 bestätigt Ennesto Monté mit einem Instagram-Post eine erneute Beziehung mit Daniela Büchner – die beiden hätten sich nie ganz aus den Augen verloren und Danni hätte nie aufgehört, ihn zu lieben. Dass nicht jeder von dieser Nachricht begeistert sein würde, hat der Schlagersänger wohl schon erwartet, denn sein Statement beendet er mit den Worten „Bitte versteht uns“. Besonders Best-Buddy Aurelio Savina äußert mit einem entgeisterten „Dein Ernst jetzt, Brate?“ seine Skepsis und erntet dafür Zuspruch aus Ennestos Community. Zur großen Enttäuschung des Partysängers: Von seinem besten Freund hätte der gebürtige Serbe auf mehr Unterstützung gehofft. Scheint ganz so, als würden Ennesto Monté und Daniela Büchner die Finger nicht ganz von sich lassen können!

War die Liebe zwischen Daniela und Ennesto echt?

Ja, aber Danni ist wohl einfach noch nicht bereit für einen neuen Mann.
Typisches Fall von Showmance: Beiden ging es nur um die Schlagzeilen

Daniela Büchner: Das sind alle ihre Kinder

Daniela Büchner ist ein echter Familienmensch und geht in ihrer Mutterrolle voll auf. Sie betont immer wieder, dass ihre Kinder das Wichtigste in ihrem Leben sind. Insgesamt hat sie fünf Kinder. Drei aus ihrer ersten Ehe mit Yilmaz Karabas und Zwillinge aus ihrer Ehe mit Jens Büchner.

Tochter Joelina Shirin Karabas ist als Influencerin aktiv

Joelina Shirin Karabas ist die älteste Tochter von Daniela Büchner und ist 1999 geboren. Im Gegensatz zu ihren Geschwistern hat Joelina blonde Haare. Dazu sagte sie einmal auf Instagram: „Weil ich voll nach meiner Mama gehe und Jada und Volkan gehen nach meinem Papa.“

Joelina strebt eine Karriere als Influencerin an und bewirbt auf ihrem Instagram-Account bereits Sportkleidung und andere Produkte. Außerdem verriet sie vor einiger Zeit der „Bild“-Zeitung ihre ambitionierten Berufspläne: „Neben einer Kosmetikausbildung könnte ich mir auch gut die Teilnahme an Reality-Formaten vorstellen.”

Dannis Sohn Volkan ist der Ruhepol der Familie

Volkan Sinan Karabas ist Daniela Büchners ältester Sohn. Volkan hat einen ruhigen Charakter und bleibt auch bei „Goodbye Deutschland“ lieber im Hintergrund. Im April 2020 feiert Volkan seine Volljährigkeit. Zu seinem Geburtstag gratuliert Daniela ihm auf Instagram mit diesen rührenden Worten: „Ich möchte, dass du weißt, dass ich unheimlich stolz auf dich bin. Du bist die perfekte Mischung von deinem Papa und mir… Oben im Himmel werden heute zwei Engel richtig dolle an dich denken.”

Die Teenie-Tochter mit festem Freund: Jada Selin

Jada Selin Karabas ist Daniela Büchner mittlere Tochter und ein waschechter quirliger Teenager. Auch Jada kommt optisch nach ihrem türkischen Papa Yilmaz und hat dunkle Haare, dunkle Augen und einen olivfarbenen Teint. Jada hat bereits einen Freund und zeigt sich auf Instagram total verliebt in ihren Alejandro Diaz.

Jens’ und Dannis Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya

2016 kommen die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya Büchner auf die Welt. Die beiden hellblonden Zwillinge halten Mama Daniela Büchner ordentlich auf Trapp. Als ihr Papa Jens Büchner überraschend verstirbt, sind Diego und Jenna gerade einmal zwei Jahre alt. Jens’ Manager Carsten Hüther hat gegenüber der „Bild“-Zeitung verraten, wie Daniela den beiden den Tod ihres Papa erklärt hat: „Sie sagt ihren Kindern, dass der Papa jetzt die Sonne ist. Immer, wenn sie zur Sonne schauen, sehen sie ihren Vater.“

Die On/Off-Beziehung mit Ennesto Monte

Nach dem Tod ihres Mannes, wagte sich Danni Büchner dann im November 2020 das erste Mal in eine neue Beziehung – und das mit keinem geringeren als Ennesto Monte. Am Anfang scheint alles harmonisch in der Fernbeziehung zwischen Deutschland und Mallorca, doch bereits nach wenigen Monaten folgte das Liebes-Aus. Doch auch das hielt nicht lange an… Im Juni 2021 versuchten es die beiden erneut und wer hätte es anders erwartet: Trennen sich auch genauso schnell wieder.

Inzwischen herrscht zwischen den beiden sogar ein regelrechter Rosenkrieg. Er bezeichnet seine Ex-Geliebte als lächerlich. Sie betitelt Ennesto als „einen Fehltritt“. Damit dürfte ein erneutes Liebe-Comeback wohl ausgeschlossen sein – naja obwohl, bei den beiden weiß man ja nie…

Danni Büchner bei „Promi Big Brother“

Doch auch wenn es mit Ennesto nicht geklappt hat, heißt das nicht, dass Danni zur Zeit alleine durchs Leben geht. Bei ihrer „Promi Big Brother“-Teilnahme verrät sie: „Es gibt jemanden, den ich gut finde, er mich vielleicht auch.“. Doch einen kleinen Haken hat die Sache: „Er ist ein Fuckboy. Das ist die Kurzversion. Aber er ist ein geiler Fuckboy.“

Im Liebesleben herrscht zwar anscheinend großes Chaos, dafür wird es bei Büchner nach ihrer Teilnahme finanziell zumindest kurzfristig keine Sorgen geben. Sat.1 zahlte der Auswanderin nämlich, laut „Promiwood“, ganze 80.000 Euro für ihren Auftritt bei „Promi Big Brother“.

Dieses Summe scheint sich allerdings auch gelohnt zu haben, denn Danni sorgte für ordentlich Zoff im Haus. Neben Fußballer-Frau Ina Aogo und „Bauer sucht Frau“-Star Uwe Abel, durften auch viele andere Mitbewohner die zickige Büchner erleben oder besser gesagt ertragen…