Cathy Lugner: Tochter Leonie hat ihren ersten Freund – soll aber Jungfrau bleiben!

Tari TamaraTari Tamara | 16.06.2022, 10:46 Uhr
Cathy Lugner und Tochter Leonie
Cathy Lugner und Tochter Leonie

IMAGO / Eibner Europa

Cathy Lugner freut sich über das Liebesglück ihrer Tochter Leonie. Die entdeckt jetzt zum ersten Mal die zarten Knospen ihrer ersten Teenager-Liebe! 

Mit 14 Jahren ist Leonie Schmitz zum ersten Mal bis über beide Ohren verliebt – und das macht ihre Mama Cathy Lugner „richtig dolle“ glücklich, wie sie jetzt verriet.

„Ich bin eine ängstliche Mama“

Denn Leonies Freund scheint ein absoluter Schwiegersohn-Traum zu sein. „Der Junge ist so ein toller Mensch, ein Goldschatz“, schwärmt die Ex-Frau von Richard Lugner gegenüber RTL.

Trotzdem muss sich der Teenager an bestimmte Regeln halten. „Sie muss zu einer gewissen Uhrzeit zu Hause sein und sie muss immer erreichbar sein, sonst kriege ich Paranoia“, erzählt Cathy. Ganz offen gibt die 32-Jährige zu: „Ich bin eine ängstliche Mama.“

Leonie soll Jungfrau bleiben

Wenn das eigene Kind zum ersten Mal einen Freund hat, klingen natürlich automatisch die Alarmglocken – doch Cathy gibt sich gelassen. „Natürlich ist sie aufgeklärt. Sie ist mit mir groß geworden, mit ‚Playboy‘ und allem drum und dran“, erklärt sie.

Obwohl die Blondine ganz liberal mit diesen Themen umgeht, ist für sie klar, dass ihre Tochter Jungfrau bleibt. „Meine Tochter weiß, dass alles zu bleibt, sonst werden die Haare abrasiert“, stellt die ehemalige „Promi Big Brother“-Kandidatin klar.