Daniela Büchner als ultraheiße Badenixe – die Bilder!

Tari TamaraTari Tamara | 30.09.2021, 13:33 Uhr
Daniela Büchner als ultraheiße Badenixe - die Bilder!
Daniela Büchner als ultraheiße Badenixe - die Bilder!

IMAGO / Tinkeres

Daniela Büchner erntet immer viel Kritik und muss sich schon seit Jahren mit Hatern herumärgern. Nun kontert sie mit einem Bild im knappen Badeanzug!

Wie so oft nahm Daniela Büchner ihre Follower auf Instagram mit in ihren Alltag und zeigte sich vor wenigen Tagen in einem kurzen Kleid. Prompt meldeten sich auch ihre Hater wieder zu Wort.

Eine Ansage an die Hater

Danni Büchner teilte ein paar der Hassnachrichten, die sie zu diesem Outfit bekam, unter anderen bemängelten einige, dass dieses Kleid für sie und ihr Alter doch viel zu kurz sei.

Das wollte die Fünffach-Mama aber nicht kommentarlos auf sich sitzen lassen und postete daraufhin ein Bild von sich am Strand. Auf dem neuen Schnappschuss trägt sie einen roten Badeanzug, der sehr tief blicken ließ.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Danni schaltet Kommentarfunktion aus

Dass das eine klare Ansage an ihre Hater ist, unterstrich sie mit der Bildunterschrift: „Ups, ich habe es schon wieder getan, sorry“, schreibt Danni zu dem Strandbild.

Und weiter: „Aber bevor ich wieder einen Shitstorm wegen „scheiss Figur“ oder „in deinem Alter ziehst du noch sowas an“ ..? bekomme….mache ich mal die Kommentarfunktion aus.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Danni Büchner predigt Selbstliebe

Immer wieder predigte Danni in der Vergangenheit zu Selbstliebe in ihrer Insta-Story oder auf dem Account. So fragte sie vor einigen Tagen: „Hey ihr Lieben, seid ihr mit euch zu 1000% zufrieden?“

Denn sie gesteht: „Ich bin es definitiv nicht immer zu 1000% – aber wichtig ist es sich trotzdem so zu lieben und sich selbst zu wertschätzen. Manchmal denke ich schon mal.. ‘Hmm.. 5Kg weniger? Doch längere Haare ? Vielleicht ein wenig Botox gegen die Falten? ( Habe ich ja auch schon benutzt ?????)“

Sie wurde zur fiesen Mobberin

Doch Daniela erklärt, dass sie am Ende des Tages mit sich und ihrem Körper im Reinen ist und schreibt weiter: „Doch am Ende komme ich immer zum Entschluss: mache ich MICH glücklich oder möchte ich mich der Gesellschaft anpassen?“

Eigentlich eine gute Message, wenn sie nicht erst selbst vor kurzem zur Mobberin geworden wäre. Sie machte sie über den Geruch von TV-Bauer Uwe Abel lustig. Keine nette Geste.