Ennesto Monté wegen Ex Danni Büchner 100.000 Euro verloren?

Foto: TVNOW / 99pro media

13.08.2021 12:22 Uhr

Ennesto Monté und Danni Büchner können es einfach nicht sein lassen! Anstatt nach der endgültigen Trennung vor wenigen Wochen endlich das Kriegsbeil zu begraben, sticheln sie weiter gegeneinander. 

Daniela Büchner ist aktuell Kandidatin bei „Promi Big Brother“ und plauderte bereits in den ersten Tag munter über ihren Ex. Sie sagte, sie bereue die kurze und wilde Beziehung zu Ennesto Monté nicht, konnte sich einen Seitenhieb aber nicht verkneifen: „Es war gut, weil ich gemerkt habe, dass mein Herz Liebe empfangen kann, nach dem, was mit Jens passiert ist. Aber ich wurde eben auch bitterlich enttäuscht. Er wollte nur Fame!“

Sie wollten eigentlich das Kriegsbeil begraben

Ennesto war gar nicht begeistert, dass Danni direkt die nächste Gelegenheit nutzte, um mal wieder über die Beziehung zu sprechen und so motzte er: „So, wie ich mich erinnere, hat die Dame gesagt, aus Respekt zu den Kindern und der Familie wird es keine Schlammschlacht geben.“

Nun ja, an diese Abmachung hat sich bis jetzt keiner gehalten, denn auch Ennesto ist kein Kind von Traurigkeit, wenn es um Vorwürfe gegenüber seiner Ex geht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Hat er 100.000 Euro verloren?

So packte er jetzt zum Beispiel aus, dass Danni der Grund sei, dass ihm einige Euros durch die Lappen gegangen sind, während er mit ihr in einer Beziehung war:

„Ich habe aus Liebe und Respekt zu meiner Ex-Freundin über 100.000 Euro verloren, indem ich Shows abgesagt habe, mit denen sie nicht einverstanden war“, schrieb er auf Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Er will das Thema abschließen

Nun gelobt er Besserung und kündigt an, das Thema Danni endgültig ruhen zu lassen: „Und ich habe verstanden, solange ich die Wahrheit kenne, ist alles ok. Ich werde mich zu diesem Thema nie mehr äußern, egal, was sie sagt oder macht und wünsche ihr und ihrer Familie nur das Beste.“

Bleibt abzuwarten, ob er sich selbst an diese Worte halten wird. In der Vergangenheit hat Diskretion bei den beiden nicht so wirklich funktioniert!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ennesto Monté (@ennesto.official)

Neue Freundin?

Eine Sache, von der Danni in der „Big Brother“-Raumstation noch nicht Wind bekommen hat ist, dass Ennesto anscheinend bereits eine neue Dame an seiner Seite hat.

Vor wenigen Tagen postete er ein Bild von sich Hand in Hand mit einer Frau! Das Gesicht der Glücklichen zeigte er nicht, schrieb aber dazu: „Nimmst du diese Rose an?“

Ist er wirklich neu vergeben oder wollte er damit nur seine Ex provozieren?

(TT)