Pamela Reif: Datet sie bald ihren Paketboten?

Sophia VölkelSophia Völkel | 10.11.2021, 20:39 Uhr
Pamela Reif: Datet sie bald ihren Paketboten?
Pamela Reif: Datet sie bald ihren Paketboten?

Foto: Imago / Eventpress

Model und Fitness-Influencerin Pamela Reif hat ihre große Liebe noch nicht gefunden, erzählte jetzt aber davon, wie ihr Traummann sein sollte.

Pamela Reif ist eine Instagram-Ikone und ein Vorbild für Millionen von Frauen und Männern. Die Influencer-Schönheit zählt mit ihren über acht Millionen Followern zu den erfolgreichsten Frauen in dem Business, ist außerdem eine hammerharte Geschäftsfrau in den Bereichen Fitness, Fashion und Ernährung.

Flirt-Flaute bei Pamela Reif?

Trotz ihres Erfolgs und ihres makellosen Aussehens ist die berühmte 25-Jährige noch immer Single. Aktiv auf der Suche sei das Fitness-Model aber nicht, wie sie kürzlich gegenüber der Bild-Zeitung verriet. „Nein, momentan ist da kein Mann. Ich weiß gar nicht, wo der herkommen soll. Der müsste wahrscheinlich Paketbote sein oder im Supermarkt arbeiten. Momentan habe ich niemanden kennengelernt. Aber ich bin da auch nicht voll verneint drauf. Es kommt alles dann, wenn es kommen soll.“

Besonders ihr voller Termin-Kalender stünde einer Beziehung im Wege. Sie selbst wäre „bereit“ für eine Partnerschaft, doch „ihre Zeit müsste sich erst dementsprechend noch optimieren.“

Pamela Reif: Datet sie bald ihren Paketboten?

Foto: imago / Eventpress

Das wünscht sich Pamela von einem Mann

An Angeboten und Komplimenten wird es der Super-Influencerin nicht fehlen, doch der richtige Mann muss auch einiges mitbringen. Einen Doppelgänger von sich selbst brauche sie zwar nicht, aber die eine oder andere Eigenschaft ist ihr trotzdem wichtig. „Die Person muss auf keinen Fall so sein, wie ich. Aber sie müsste natürlich trotzdem in anderen Bereichen eine große Eigenmotivation haben, vielleicht eigene Projekte. Weil diese zwei Themen ineinander spielen müssen,“ so Reif gegenüber der Bild-Zeitung.

Sie fügte hinzu: „Ich könnte mir nicht vorstellen, jemanden zu haben, der den ganzen Tag nichts zu tun hat. Ich interessiere mich in der Regel auch sehr für das, was mein Partner tut, aber es muss nicht der gleiche Bereich sein.“

Wie muss er aussehen?

Und was schwebt der schönen Internet-Bekanntheit in Punkto Aussehen so vor? Immerhin stand sie schon mit so einigen Männern und männlichen Model-Kollegen vor der Kamera. „Was viele immer fragen: ‚Muss der denn auch sportlich sein?‘ Ich hatte beides in der Vergangenheit. Für mich muss das jetzt kein gestählter Mann sein, aber es ist schon schön, wenn man zusammen zum Sport gehen kann und wenn man sich auch gegenseitig motivieren kann, wenn man gerade lieber faul sein würde und einfach nicht vom Sofa kommt. Deswegen wäre ein bisschen sportliche Affinität schön.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pamela Reif (@pamela_rf)

Es wird kein Comeback geben

Der Mann, der Pamela Reif in Zukunft vielleicht kennenlernen darf, kann sich auf jeden Fall schon mal über mehr Zeit mit ihr freuen. Pamela will sich nämlich eben diese mehr gönnen.

„Ehrlich gesagt ist mein nächstes Ziel, dass ich nächstes Jahr weniger machen möchte. Ich möchte mich mehr nur auf die Sachen fokussieren, die mir so richtig, richtig viel Spaß machen. Lieber Qualität, statt Quantität. Ich glaube, ich habe mich jetzt in ganz vielen Bereichen ausprobiert, das hat auch alles gut funktioniert. Aber ich glaube, jetzt ist es wirklich an der Zeit, dass ich mich auf meine allerliebsten Projekte mit 100 Prozent Energie fokussiere.“

Eines sei dem Model aber klar: „Ich möchte auf keinen Fall so eine Boyband sein, die dann noch mal verkrampft versucht, ein Comeback zu haben, wenn’s irgendwann vorbei ist. Ich hoffe, dass ich – wenn mein Erfolg nachlässt – an einem Punkt bin, wo ich wirklich sagen kann ‚Ok, es war schön. Kapitel zu. Ich kann damit mit Frieden abschließen.‘“