Endlich zufrieden!Patricia Blanco pimpt ihren Po und ist happy: „Er wirkt nun wieder viel praller!“

Tari TamaraTari Tamara | 30.05.2022, 12:38 Uhr
Patricia Blanco
Patricia Blanco

S-thetic / IMAGO / Eventpress

Über die vergangenen Jahre hat Patricia Blanco eine unglaubliche Verwandlung hingelegt, doch die Tochter von Roberto Blanco scheint immer noch nicht genug zu haben. Jetzt war sie wieder beim Beauty-Doc!

Auch eine verpfuschte Beauty-OP mit abgestorbenen Brustwarzen hält Patricia Blanco nicht davon ab, nach dem perfekten Körper zu streben. Deswegen suchte sie jetzt mal wieder den Beauty-Doc ihres Vertrauens auf: Dr. Afschin Fatemi.

Patricia hat einen OP-Marathon hinter sich

Noch vor einigen Jahren hätte man Patricia Blanco nicht wiedererkannt. Sie wog deutlich mehr, trug die Haare blond und in ihrer Naturkrause. Nach einem Magenbypass nahm sie radikal ab. Danach unterzog sie sich einem Bodylifting, welches ihr nach ihrer großen Gewichtsabnahme den gesamten Körper straffte.

Doch damit nicht genug: Jetzt soll ihr Po dran glauben, dieser soll runder und praller werden. Dafür begab sich Patricia in die Hände von Dr. Afschin Fatemi, Gründer und ärztlicher Leiter der S-thetic Clinic Gruppe.

Patrica Blanco
Patricia Blanco ganz blanco vor dem Arzt

S-thetic


Das sagt der Facharzt

Patricia wünschte sich eine risikoarme Behandlung, nach der sie schnell wieder voll belastbar ist. Darum entschied sie sich gemeinsam mit Dr. Fatemi für das Variofill-Verfahren, bei dem Hyaluronsäure in das Fettgewebe des Pos injiziert wird. Das Verfahren sorgt für ein natürliches Aussehen und ein ebenso natürliches Gefühl im Gewebe.

„Wir wollten Patricias Po wieder etwas von seinem Volumen zurückgeben, damit er wieder schon prall und rund wird. Hyaluronsäure ist eine Substanz, die im Körper vorkommt und keine allergischen Reaktionen hervorruft. Das ist die bessere Alternative als zum Beispiel Flüssig-Silikon oder Flüssig-Plastikteilchen, die früher oder später immer Probleme machen und vom Körper abgestoßen werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Behandlung mit Eigenfett. Doch viele Patientinnen sind sehr schlank und haben nicht genug Eigenfett, welches man nutzen könnte. In dem Fall greift man auf Hyaluron zurück“, erklärte Dr. Fatemi. Und tatsächlich, nach der rund einstündigen Behandlung wirkt Patricias Po direkt ebenmäßiger, runder und praller.

Patricia Blanco

Aus flach wird prall

Patricia ist happy

Die Po-Auffüllung mit Variofill fand ohne Vollnarkose statt. Nur Patricias Po wurde vor der Behandlung lokal betäubt. Daher konnte sie nach der Behandlung auch direkt die Klinik wieder verlassen.

Und ihr erster kritischer Blick in den Spiegel nach der Behandlung fiel auch sehr positiv aus. „Das Ergebnis ist noch besser, als ich es mir vorgestellt hatte. Ich hätte nicht erwartet, direkt danach so einen großen Unterschied zu sehen! Mein Po wirkt nun wieder viel praller und wohlgeformter. Ich bin super happy mit dem Ergebnis.“

Patricia Blanco

Patricia Blanco ist total happy