TikTok-StarWer ist der TikTok-Megastar Bryce Hall?

Instagram/brycehall

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 09.12.2020, 21:00 Uhr

Bryce Hall ist einer der berühmtesten TikTok- und YouTube-Persönlichkeiten Amerikas. In den sozialen Netzwerken hat Bryce eine unglaubliche Reichweite von mehr als 30 Millionen Menschen.

Der TikToker Bryce Hall, Jahrgang 1999, gehört in den Amerika zur A-Prominenz, doch auch in Deutschland ist er schon lange kein Unbekannter mehr. Mit der Video-App TikTok gelang dem jungen Mann der Durchbruch.

Wer ist Bryce Hall?

Der Instagram-Star Bryce Hall wuchs in Ellicott City im US-Bundesstaat Maryland auf. Im Alter von 15 Jahren startete er seine Social-Media-Karriere bei YouNow, einer Live-Streaming Plattform. Kurz danach fing er an, auf den Video-Apps wie Mucsical.ly und Vine Fuß zu fassen. Dort hatte er bereits mit 15 Jahren über 30.000 Follower.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bryce Hall (@brycehall)

Für den Erfolg verließ er seine Heimatstadt

Nachdem beide Apps gelöscht wurden, fing Bryce an, YouTube-Videos zu drehen. Seinen YouTube-Kanal gibt es seit dem Jahr 2015. Heute folgen dem Influencer 3,5 Millionen (Stand: 02. August 2022) Menschen auf der Video-Plattform. Im Jahr 2018 entschied sich Bryce, von Maryland nach Los Angeles zu ziehen, um dort seine Social-Media Karriere zu pushen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bryce Hall (@brycehall)

Bryce Hall war Teil vom Sway House

In Kalifornien angekommen, ging es sogleich weiter bergauf für den Youngster. Bryce ist von Januar 2020 bis Februar 2021 ein Teil des sogenannten „Sway House“. Dann löste sich die TikTok-WG, die ihre Villa im noblen Bell Air hatte, auf. Neben Bryce lebten noch fünf weiteren TikTok-Berühmtheiten in der Villa, darunter waren: Anthony Reeves, Griffin Johnson, Kio Cyr, Blake Gray, Jaden Hossler und Josh Richards. Auf Instagram folgten der TikTok-WG mehrere Millionen Menschen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sway House (@swayla)

Skandale in der TikTok-WG

Doch auch in der erfolgreichsten WG gab es Probleme: Jaden und Josh mussten die Villa aufgrund einer Drogen-Verhaftung verlassen. Auch Bryce wurde im Mai 2020 mit Drogen von der Polizei erwischt. Doch auch wenn sich die restlichen Bewohner an alle Regeln gehalten haben, brachte das Leben im „Sway House“ nicht nur Positives mit sich. Nur all zu oft mussten die Jungs die Villa verlassen. Grund dafür war eine viel zu aufdringliche Fan-Belästigung.

Seine Ex-Freundin ist ebenfalls TikTok-Star

Eine kurze Zeit war Bryce mit einer TikTokerin zusammen, die mindestens genau so berühmt ist wie er selbst. Der Hottie war mit Addison Rae zusammen. Sie waren das TikTok-Traumpaar schlechthin. Im März 2021 zerbrach das junge Glück der Social-Media-Stars: Gerüchte, dass Bryce seine damalige Partnerin betrogen soll, machten den Umlauf. Bestätigt wurden diese aber nie ganz. Addison und Bryce gehören weiterhin zu den erfolgreichsten TikTokern auf der ganzen Welt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bryce Hall (@brycehall)

Für Addison legte er sich mit Rapper Lil Yachty an

Obwohl Bryce seine Ex-Freundin Addison betrogen haben soll, hatte auch er den ein oder anderen Grund zur Eifersucht. Denn wenn es um Eifersüchteleien geht, dann benehmen sich auch TikTok-Superstars wie kleine Jungs: Der amerikanische Rapper Lil Yachty rappt 2020 in einem Lied über Addison Rae und flirtet sie indirekt an. Das passte Bryce so gar nicht. Um zu zeigen, dass Addison ihm gehöre, postete der YouTubder ein Kussfoto von sich und Addison, auf dem er den Rapper markiert. Lil Yachty schien diese Aktion eher lächerlich zu finden, als Antwort an Bryce twitterte er damals amüsiert: „Junge, ich will deine Bitch nicht.“