Ewiger JungbrunnenAvril Lavigne ist in 20 Jahren kein bisschen gealtert

Lange hörte man nichts aus dem Leben von Avril Lavigne. 20 Jahre ist es her, als Avril Lavigne mit ihrem ersten großen Hit „Complicated“ sich in die vordersten Reihen der Musikszene sang. Nach schweren Ehekrisen und einer schlimmen Krankheit soll es jetzt für die 37-Jährige bergauf gehen. Nun will es die Sängerin noch einmal wissen und auf die Bühne zurückkehren. Auf ihrer aktuellen Promotour zu ihrem neuen Song „Bite Me“ fiel ein bestimmtes Merkmal ins Auge: 20 Jahre später sieht der einstige Teenie-Stars fast identisch zu früher aus. Älter geworden? Keine Spur!
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Avril Lavigne (@avrillavigne)

Der Gegenwind zu zarten Pop-Sternchen

Gerade mal 16 Jahre alt war sie, als ihr erstes Album „Let Go“ 2002 veröffentlicht wurde und sie damit ihren Durchbruch zementierte. Mit ihrem rockigen Sound und dem wilden Skater-Look schien die junge Rockröhre eine erfrischende Alternative zu verspielt süßen Popstars wie Britney Spears oder Christina Aguilera. Junge Mädchen wollten ihren Stil kopieren und am liebsten so sein, wie sie. [caption id="attachment_877419" align="alignnone" width="1200"] Jordan Strauss/Invision/AP/dpa[/caption]

Avril Lavigne erkrankt an Borreliose

Ihre steile und intensive Karriere nahm ein plötzliches Ende, als sie wegen eines Zeckenbisses an Borreliose erkrankte. Monatelang sei sie durch die Infektionskrankheit, die Haut, Gelenke und Nervensystem angreift, ans Bett gefesselt gewesen. 2015 erklärte sie in einem Interview: „Ich musste die letzten Monate im Bett verbringen. Ich konnte nicht mehr sprechen, mich nicht mehr bewegen“, erklärte Lavigne.

Der Weg zurück ins Leben

So sagte sie damals in einem Interview mit „Good Morning America“: „Ich lag zwei verdammte Jahre im Bett. Es ist ein Bakterium, also nimmst du diese Antibiotika und sie beginnen, es zu töten. Aber es ist clever: Es verwandelt sich in eine zystische Form, sodass du gleichzeitig anfangen musst, noch andere Antibiotika zu nehmen.
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Avril Lavigne (@avrillavigne)
„Ich hatte so lange keine Diagnose, dass ich wirklich am Arsch war. […] Ich hatte akzeptiert, dass ich sterben würde, und fühlte mich in dem Moment, als wäre ich unter Wasser und würde ertrinken. Und ich versuche, nach oben zu kommen, um Luft zu holen.“ Doch die energiegeladene Sängerin kämpfte sich zurück ins Leben.

Neue Liebe mit

2018 meldete sich die Rock- und Pop-Sängerin, Songwriterin sowie Multiinstrumentalistin sechs Jahre nach ihrem letzten Album mit „Head Above Water“ wieder zurück. In neuer gefühlvoller Melodie verarbeitete sie darin wohl die schwerste Zeit ihres Lebens.
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Avril Lavigne (@avrillavigne)
Anfang des Jahres wurde bekannt, dass sie sich in ihren Musik-Kollegen Mod Sun (33) verliebte. Die beiden sind mittlerweile ein Paar und gehen im nächsten Jahr zusammen auf Tournee in Kanada.

Redaktion KuTRedaktion KuT | 03.12.2021, 22:42 Uhr

Avril Lavigne war in den frühen 2000ern ein Idol für viele. Ganze Kinderzimmerwände waren mit ihren Postern tapeziert. Doch was ist inzwischen aus der kanadischen Rocksängerin geworden?

Lange hörte man nichts aus dem Leben von Avril Lavigne. 20 Jahre ist es her, als Avril Lavigne mit ihrem ersten großen Hit „Complicated“ sich in die vordersten Reihen der Musikszene sang. Nach schweren Ehekrisen und einer schlimmen Krankheit soll es jetzt für die 37-Jährige bergauf gehen. Nun will es die Sängerin noch einmal wissen und auf die Bühne zurückkehren. Auf ihrer aktuellen Promotour zu ihrem neuen Song „Bite Me“ fiel ein bestimmtes Merkmal ins Auge: 20 Jahre später sieht der einstige Teenie-Stars fast identisch zu früher aus. Älter geworden? Keine Spur!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Avril Lavigne (@avrillavigne)

Der Gegenwind zu zarten Pop-Sternchen

Gerade mal 16 Jahre alt war sie, als ihr erstes Album „Let Go“ 2002 veröffentlicht wurde und sie damit ihren Durchbruch zementierte. Mit ihrem rockigen Sound und dem wilden Skater-Look schien die junge Rockröhre eine erfrischende Alternative zu verspielt süßen Popstars wie Britney Spears oder Christina Aguilera. Junge Mädchen wollten ihren Stil kopieren und am liebsten so sein, wie sie.

Christina Aguilera und Britney Spears kennen sich seit ewigen Zeiten.

Jordan Strauss/Invision/AP/dpa


Avril Lavigne erkrankt an Borreliose

Ihre steile und intensive Karriere nahm ein plötzliches Ende, als sie wegen eines Zeckenbisses an Borreliose erkrankte. Monatelang sei sie durch die Infektionskrankheit, die Haut, Gelenke und Nervensystem angreift, ans Bett gefesselt gewesen.

2015 erklärte sie in einem Interview: „Ich musste die letzten Monate im Bett verbringen. Ich konnte nicht mehr sprechen, mich nicht mehr bewegen“, erklärte Lavigne.

Der Weg zurück ins Leben

So sagte sie damals in einem Interview mit „Good Morning America“: „Ich lag zwei verdammte Jahre im Bett. Es ist ein Bakterium, also nimmst du diese Antibiotika und sie beginnen, es zu töten. Aber es ist clever: Es verwandelt sich in eine zystische Form, sodass du gleichzeitig anfangen musst, noch andere Antibiotika zu nehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Avril Lavigne (@avrillavigne)

„Ich hatte so lange keine Diagnose, dass ich wirklich am Arsch war. […] Ich hatte akzeptiert, dass ich sterben würde, und fühlte mich in dem Moment, als wäre ich unter Wasser und würde ertrinken. Und ich versuche, nach oben zu kommen, um Luft zu holen.“ Doch die energiegeladene Sängerin kämpfte sich zurück ins Leben.

Neue Liebe mit

2018 meldete sich die Rock- und Pop-Sängerin, Songwriterin sowie Multiinstrumentalistin sechs Jahre nach ihrem letzten Album mit „Head Above Water“ wieder zurück. In neuer gefühlvoller Melodie verarbeitete sie darin wohl die schwerste Zeit ihres Lebens.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Avril Lavigne (@avrillavigne)

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass sie sich in ihren Musik-Kollegen Mod Sun (33) verliebte. Die beiden sind mittlerweile ein Paar und gehen im nächsten Jahr zusammen auf Tournee in Kanada.