Einladung zum Kaffee trinken Britney Spears & Mama Lynne: Nähern sich die beiden wieder an?

Britney Spears And Mum Lynn Spears - September 17th 2022 - Getty BangShowbiz
Britney Spears And Mum Lynn Spears - September 17th 2022 - Getty BangShowbiz

Britney Spears And Mum Lynn Spears - September 17th 2022 - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 22.12.2022, 10:00 Uhr

Die legendäre Popsängerin soll ihre Mutter Lynne Spears zum Kaffee eingeladen haben.

Britney Spears hat Lynne Spears zum Kaffee eingeladen. Die Beziehung der Popsängerin zu ihrer Mutter hatte sich in den Jahren der Vormundschaft durch ihren Vater Jamie Spears enorm verschlechtert.

Erst vor kurzem warf Britney Lynne vor, ihr jahrelang koffeinhaltige Getränke vorenthalten zu haben. Jetzt scheint die „Toxic“-Interpretin jedoch einen Schritt auf ihre Mutter zugehen zu wollen.

Sie entschuldigt sich für verursachten „Schmerz“

Die 67-Jährige entschuldigte sich zuletzt bei der 41-jährigen Showbiz-Legende für den „Schmerz“, den die Vormundschaft ihr seit 2008 zugefügt hatte. Bis zum Ende der gerichtlichen Regelung im September 2021 hatte Britney keine Handhabe über ihre persönlichen, medizinischen und finanziellen Angelegenheiten. Auf Instagram forderte sie Lynne jetzt dazu auf, bei einem Kaffee über die vergangenen Jahre zu sprechen.

Ernst gemeint oder sarkastischer Witz?

Britney schrieb in einem Post: „Nachdem ich 15 Jahre keinen Kaffee trinken durfte… Mom, wir können jetzt zusammen Kaffee trinken gehen! Ich werde gleichberechtigt behandelt. Lass uns einen Kaffee trinken und über alles reden!“

Ob diese Einladung ernst gemeint oder doch eher ein sarkastischer Witz war, blieb jedoch unklar. Im Oktober hatte Lynne ein öffentliches Statement an Britney gerichtet. Darin schrieb sie: „Ich liebe dich so sehr und ich vermisse dich! Britney, tief in dir drin weißt du, wie sehr ich dich liebe und vermisse. Ich entschuldige mich für alles, was dir wehgetan hat.“