"Aufregende und wunderschöne Tage"Bruce Darnell übernimmt Gastrolle bei „Sturm der Liebe“

Bruce Darnell spielt sich bei einem Cameo-Auftritt in "Sturm der Liebe" selbst (hier mit Soluna-Delta Kokol). (ae/spot)
Bruce Darnell spielt sich bei einem Cameo-Auftritt in "Sturm der Liebe" selbst (hier mit Soluna-Delta Kokol). (ae/spot)

ARD/Christof Arnold

SpotOn NewsSpotOn News | 25.06.2024, 11:29 Uhr

Model, Juror, Interior-Designer - und Schauspieler: Tausendsassa Bruce Darnell übernimmt eine Gastrolle in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" und schwärmt von den Dreharbeiten.

Vom "Supertalent"-Juror zum Serienstar: Bruce Darnell (66) übernimmt eine Gastrolle in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe", wie der Sender am Dienstag bekannt gibt. Der einstige Laufstegcoach von "Germany's next Topmodel" spielt sich in der Serie selbst.

Vielleicht kehrt er sogar noch einmal zurück

Der "Fürstenhof" ist für Bruce Darnell kein Neuland: "Ich liebe die Serie 'Sturm der Liebe' und war immer selbst ein treuer Zuschauer", freut sich der 66-Jährige. "Dass ich jetzt eine kleine Rolle bekommen habe, erfüllt mir einen Traum." Und offensichtlich gefallen ihm die Geschehnisse im und um das Luxushotel nicht nur am Bildschirm gut: "Ich bin überwältigt von diesen wahnsinnig netten Schauspielkollegen und -kolleginnen und dem liebevollen Team hinter den Kulissen." Es seien für ihn "aufregende und wunderschöne Tage zugleich" gewesen. Das klingt nach Lust auf mehr. "Ich würde jederzeit wieder an den Fürstenhof zurückkehren", sagt Darnell – Rückkehr also nicht ausgeschlossen.

Der Serien-Darnell wächst Hildegard und Alfons Sonnbichler, gespielt von Antje Hagen (85) und Sepp Schauer (74), schnell ans Herz, es beginnt eine Freundschaft. So nimmt er die Einladung zu "Hildegards weltberühmten Schweinsbraten" gerne an. Außerdem lernt er am "Fürstenhof" Kellner Hanno (gespielt von Hanno Dobiat) kennen, der ein großer Fan von Darnell ist und schließlich sogar ein persönliches Lauftraining von ihm bekommt.

Sommerpause endet am 19. August

Derzeit befindet sich "Sturm der Liebe" in einer ausgedehnten Sommerpause. Weiter geht es ab dem 19. August mit der 21. Staffel montags bis freitags ab 15:10 Uhr im Ersten.