Daniela Katzenberger

Foto: IMAGO / Eventpress

Daniela Katzenberger ist eine deutsche Reality-Show-Persönlichkeit, Model, Autorin, Sängerin und Schauspielerin. Durch diverse TV-Auftritte ist „die Katze“ zu einer eigenen Kultfigur in der deutschen Fernsehlandschaft geworden und hat inzwischen zahlreiche Fans.

Steckbrief

Name
Katzenberger
Vorname
Daniela Denise
Spitzname
die Katze
Größe
1,63 m
Wohnort
Mallorca / Spanien
Geburtstag
01.10.1986 in Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz / Deutschland
Sternzeichen
Waage
Partner
Lucas Cordalis (verh. 2016)
Kinder
Sophia Cordalis (*2015)
Eltern
Iris Klein, Jürgen Katzenberger
Geschwister
Tobias Katzenberger, Halbschwester Jenny Frankhauser

Biografie von Daniela Katzenberger

Gemeinsam mit ihrem Bruder Tobias Katzenberger und Halbschwester Jenny Frankhauser wächst Daniela Katzenberger in Ludwigshafen am Rhein bei ihrer Mutter Iris Klein und Stiefvater Peter Klein auf. Nach ihrem Realschulabschluss absolviert die eigentlich brünette Kult-Blondine eine Ausbildung zur Kosmetikerin in Mannheim und arbeitet als Kellnerin im Café ihrer Mutter. Doch für Daniela ist schon da klar: Sie will ins Rampenlicht!

Daniela Katzenbergers Liebe zu Reality-TV liegt in der Familie

Daniela Katzenberger versucht sich zunächst als Aktmodell, ist im Jahr 2009 sogar im D&W-Kalender zu sehen und war „Bild“-Girl. Im April desselben Jahres ist die Katze dann zum ersten Mal in einer Doku-Soap zu sehen – in „Auf und davon – mein Auslandstagebuch“ wird Daniela von einem Kamerateam auf ihrer Reise in die USA begleitet, um keinen Geringeren als Playboy-Boss Hugh Hefner persönlich zu treffen. Auch wenn der Versuch der damals 22-Jährigen scheitert, ist dieser TV-Auftritt der Start ihrer großen Karriere.

Nicht nur Daniela Katzenberger hat eine Vorliebe für Reality-TV und steht gerne im Licht der Öffentlichkeit: Im Jahr 2010 nimmt Danielas Mama Iris Klein an der TV-Show „Big Brother“ teil, worauf Teilnahmen beim „Dschungelcamp“, „Shopping Queen“ und vielen weiteren Formaten folgen. Auch ihr Stiefvater Peter Klein ist schon früh im TV zu sehen, etwa im Jahr 201, als er erfolglos am Casting der Musik-Castingshow „X-Factor“ teilnimmt.

„Café Katzenberger“ – Daniela wandert nach Mallorca aus

Ihrem neu gewonnen Ruhm möchte Daniela schon bald Taten folgen lassen und schmiedet große Pläne: Ab Januar 2010 ist Daniela Katzenberger bei der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zu sehen. Dort wird die Katze begleitet, während sie auf die spanische Sonneninsel Mallorca zieht, um gemeinsam mit dem Leipziger Gastronomen Martin Koslik ihr eigenes Café in Santa Ponsa zu eröffnen. Nach ausgiebigen Renovierungsarbeiten, eröffnet die gebürtige Pfälzerin am 6. Juni 2010 ihr „Café Katzenberger“. Im Mai 2017 gibt sie das Lokal jedoch wieder auf.

Das weiß nicht jeder

Von der einfachen Kosmetikerin zur Kult-Blondine

Die Zuschauer lieben die blondierte Quasselstrippe und wollen mehr von ihr sehen und so bekommt Daniela Katzenberger im September 2010 ihre eigene Doku-Soap auf VOX mit dem Titel „Daniela Katzenberger – natürlich blond“. Drei Jahre lang flimmert die sympathische Blondine dort über die Bildschirme der Zuschauer, bevor sie im Herbst 2015 zum Sender RTLZWEI wechselt, wo ihre Show „Daniela Katzenberger“ heißt. Im Jahr 2017 moderiert sie dort zusätzlich zu ihren eigenen Doku-Soaps die Sendungen „Traumhochzeit zum Schnäppchenpreis“, neben Moderator Eric Schroth, und ihre Umstyling-Show „3 Boxen – dein Style“.

Über die Jahre ist Daniela Katzenberger mit ihrer offenen, lustigen Art zu einer Kultfigur avanciert und hat sich eine riesige Fangemeinde erarbeitet: Auf Instagram folgen der Katze über zwei Millionen Menschen und auf Facebook hat sie sogar fast 2,5 Millionen Fans. Dort teilt Daniela neben Werbung für Sportbekleidung und Kosmetikartikel auch viele private Einblicke mit ihren Followern. Für ihre Berühmtheit berühmt zu sein, hat die Kult-Blondine offensichtlich perfektioniert! Und das ist ein sehr lukratives Geschäftsmodell, wie ein Blick auf den Kontostand der Katze beweist.

Einer ihrer größten Fans ist ihre Halbschwester Jenny Frankenhauser. Doch das Verhältnis der beiden ist nicht ganz unkompliziert. Jahrelang versucht Jenny, aus dem Schatten der berühmten Schwester zu treten, um sich selbst eine Karriere aufzubauen. Letztlich mit Erfolg. Heute ist Jenny mehr als nur „die Schwester von“. Und nach einem heftigen Streit und einigen Jahren Funkstille, sollen die beiden Schwestern heute wieder ein gutes Verhältnis haben.

Nachgefragt
Nein, Daniela Katzenberger hat kein Abitur. Im Jahr 2002 absolviert sie ihre Mittlere Reife an der Kopernikus-Realschule in Ludwigshafen, die auch schon ihre Mutter Iris Klein besuchte. Danach machte sie eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Kosmetikerin.
Fast zweieinhalb Jahre herrschte zwischen Daniela Katzenberger und ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser absolute Funkstille. Grund dafür: Aus privaten Gründen erschien Daniela nicht zur Beerdigung von Jennys Vater, was diese ihr ganz schön übel nahm. Inzwischen sollen die beiden den Streit hinter sich gelassen haben.
Der Vater von Daniela Katzenberger ist Jürgen Katzenberger, von dem sich ihre Mutter Iris Klein im Jahr 1990 scheiden ließ. Das Verhältnis der beiden war nicht gut und die Katze hat den Kontakt zu ihrem leiblichen Vater vor vielen Jahren abgebrochen. In ihrer Autobiografie schildert Daniela die von Missbrauch geprägte Ehe ihrer Eltern.
Daniela Katzenberger kommt ursprünglich aus Ludwigshafen am Rhein, wo sie gemeinsam mit ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser bei Mama Iris Klein aufgewachsen ist.
Mit ihren diversen Doku-Soaps und anderen Einnahmequellen hat Daniela Katzenberger sich ein beachtliches Vermögen erarbeitet. Mit einem geschätzten Vermögen von rund 3,5 Millionen Euro ist die Katze inzwischen Millionärin.

Von wegen talentfrei: Die vielfältigen Projekte der Katze

Auch wenn Daniela Katzenberger vor allem durch ihre TV-Auftritte und Doku-Soaps bekannt ist, sitzt die quirlige Blondine nicht untätig rum. Neben ihrem „Café Katzenberger“ auf Mallorca und den Dreharbeiten für ihre unzähligen Shows hat die Katze nämlich über die Jahre einige andere Projekte angesammelt.

Daniela Katzenberger überrascht mit Schauspieltalent

Was viele nicht wissen: Die Kult-Blondine war nicht nur in Doku-Soaps und Reality-TV im deutschen Fernsehen zu sehen. Im Jahr 2012 hat Daniela in der deutschen Actionserie „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ eine Gastrolle in der Folge „Hundstage“. Im März 2013 steht sie erneut vor der Kamera: Dieses Mal übernimmt sie die Hauptrolle der Miri Marxer im Film „Frauchen und die Deiwelsmilch“ – und das macht die Katze erstaunlich gut. Entgegen der Erwartungen überzeugt Daniela Katzenberger in dem ARD-Regionalkrimi mit ihrer vorbildlichen schauspielerischen Leistung.

Die Katze erobert die Bestseller-Liste

So gerne wie die Kult-Blondine vor der Kamera steht, scheint sie auch zu schreiben: Sechs Bücher hat Daniela Katzenberger inzwischen veröffentlicht und war damit auch extrem erfolgreich. Ihr Debüt als Autorin lieferte die Katze im Jahr 2011 mit ihrer Autobiografie „Sei schlau, stell dich dumm.“ – das Buch der damals erst 25 Jahre alte Blondine war so beliebt, dass es sogar Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste für Taschenbücher erreicht.

Das ultimative Katzenberger-Quiz

0%

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!


Verrate uns wer du bist, um deine Ergebnisse zu sehen!

Das ultimative Katzenberger-Quiz Du hast %%score%% von %%total%% Fragen richtig beantwortet!

Daniela Katzenberger und die Liebe

Nach Ruhm und Geld fehlte Daniela Katzenberger lange nur noch eins: Ein passender Mann an ihrer Seite. Deshalb sucht die blondierte Frohnatur, die keine Scheu zeigt, intime Details ihres Privatlebens mit der Öffentlichkeit zu teilen, in „Katze sucht Kater“ im Jahr 2013 im TV nach einem geeigneten Partner. So kommt es, dass Daniela Katzenberger sich in ihrer ganz eigenen Kuppelshow durch die verschiedensten Kandidaten flirtet.

Im Frühjahr 2014 wird die aufgeweckte TV-Persönlichkeit dann fündig bei dem 14 Jahre älteren Lucas Cordalis. Wie ernst Daniela ihre Beziehung mit dem Sohn vom inzwischen verstorbenen Schlagerstar und Dschungelkönig Costa Cordalis ist, beweist sie ihren Fans, als sie wenig später ihre Schwangerschaft bekannt gibt.

Galerie

Die Katze im Familien-Fieber

Nach einer Schwangerschaft ohne Komplikationen kommt ihre Tochter Sophia am 20. August 2015 in Worms auf die Welt. Im Oktober desselben Jahres folgt dann der lang ersehnte Heiratsantrag vom Kindsvater Lucas Cordalis. Monatelang plant Daniela Katzenberger ihre absolute Traumhochzeit, damit am 4. Juni 2016 die perfekte Hochzeit des Paares stattfinden konnte. Diese beiden Meilensteine hält die Katze jedoch nicht nur in ihren Doku-Soaps „Daniela Katzenberger – Mit Lucas im Babyglück“ und „Daniela Katzenberger – Mit Lucas im Hochzeitsfieber“ fest, sondern veröffentlicht mit „Eine Tussi wird Mama. Neun Monate auf dem Weg zum Katzenbaby“ und „Eine Tussi sagt ,Ja!’ Auf Katzenpfoten zum Traualtar“ auch jeweils ein Buch darüber.

Zunächst wohnen die drei im Schwarzwald im ehemaligen Wohnhaus von Danielas Schwiegereltern Costa und Ingrid Cordalis. Im Jahr 2016 zieht die kleine Familie jedoch erneut nach Mallorca, wo die schrille TV-Persönlichkeit damals auch noch ein weiteres Jahr lang ihr „Café Katzenberger“ hatte.

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Tochter Sophia

Foto: IMAGO / Future Image

Welche Doku-Soap von Daniela Katzenberger würdest du am liebsten sehen?

„Daniela Katzenberger goes Bundeskanzlerin – ein Reich für eine Katze“
„Daniela Katzenberger putzt Autos – mehr als nur Katzenwäsche“
„Daniela Katzenberger ist pleite – alles für die Katz“
„Daniela Katzenberger macht einen Pilotenschein – die Katze lernt fliegen“
„Daniela Katzenberger als Schuhdesignerin – die gestiefelte Katze“

Die Familienplanung liegt erstmal auf Eis

Im Jahr 2021 gibt die sonst stets fröhliche Kult-Blondine erstmal zu, dass sie ihren öffentlichen Umgang mit privaten Details in Bezug auf ein bestimmtes Thema bereut: Ihren Wunsch nach einem zweiten Kind. Daniela Katzenberger wünscht sich nämlich nichts sehnlicher als ein Geschwisterchen für Tochter Sophia, doch der Druck der Öffentlichkeit sei ihr schlichtweg zu groß. „Das war der größte Fehler, dass ich überhaupt jemals gesagt habe, dass ich ein zweites Kind will“, erklärt sie im Gespräch mit RTL-Moderatorin Frauke Ludowig. Aus diesem Grund sollen Daniela und Lucas Cordalis sich damit abgefunden haben, dass ihre Familienplanung vorerst abgeschlossen ist.