Elliot Page zeigt sich oben ohne: Wie geht sowas?

Elliot Page zeigt sich oben ohne: Wie geht sowas?
Elliot Page zeigt sich oben ohne: Wie geht sowas?

© IMAGO / MediaPunch

25.05.2021 18:37 Uhr

Elliots Page erstes Oben-ohne-Bild nach der Brust Abnahme ist online. Der US-Schauspieler auf seinem Instagram Account ein Foto von sich nach seiner Mastektomie hoch, die Resonanz: Sehr positiv.

Alle sind begeistert und freuen sich für den Kanadier. Aber wie genau verläuft so ein Eingriff und welche Risiken bringt er mit sich?

Gelungene Männerbrust bei Elliot Page – Worauf muss ein Arzt achten, damit die Brust möglichst natürlich aussieht? Offensichtliche Narben? – Kann der Arzt daran was ändern oder sie möglichst verstecken? Diese und weitere Fragen beantwortete ein Experte auf diesem Gebiet, Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie und medizinischer Leiter der Praxisklinik in den Seearkaden Starnber.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @elliotpage geteilter Beitrag

Verschiedene Möglichkeiten von Eingriffen

„Die Mastektomie stellt oftmals die erste operative Geschlechtsangleichung dar. Deswegen ist der Erfolg des Eingriffes sehr wichtig, damit der Patient sich in seinem Körper wohlfühlt und Mut fasst, weitere Schritte zu gehen“, sagte Graf von Finckenstein gegenüber klatsch-tratsch.de.

„Es gibt abhängig von der Brustgröße und anderen Faktoren verschiedene Behandlungsmethoden. Bei einer sehr kleinen Brust erfolgt die Entfernung der Brustdrüse über einen kleinen Schnitt an der Unterseite der Brustwarze, sodass die Narben kaum sichtbar sind. Auch bei etwas größeren Brüsten lassen sich die Schnittstellen rundum die Brustwarzen gut verstecken.“

Elliot Page mit schwachen Narben

von Finckenstein weiter: „Wir nehmen solche Eingriffe über einen Schnitt in der Achselhöhle vor, damit die Narbe vom Oberarm versteckt bleibt. In diesem Bereich kommt es zu einer zusätzlichen Straffung der Haut. Bei großen Brüsten bleiben die Schnittstellen meistens sichtbar und lassen sich nicht so leicht verstecken. In der Regel wird der Eingriff mit einer Liposuktion kombiniert, um überschüssiges Fettgewebe zu reduzieren und eine straffe Männerbrust zu erzielen. Bei Elliot Page sind auf den ersten Blick keine Narben erkennbar, allerdings sieht man eine leichte Rötung in der unteren Brustfalte und auch oberhalb der Brustwarze ist eine kleine Schattierung zu sehen – daher vermute ich, dass der Eingriff an diesen Stellen durchgeführt wurde. Für ein möglichst optimales Ergebnis trägt der Patient nach dem Eingriff für mindestens sechs Wochen eine Kompressionsbandage, damit es nicht zu unerwünschten Verformungen kommt. Dies passiert in der Regel sehr selten und meistens wurde in diesen Fällen zu viel Haut entfernt.“

Elliot Page zeigt sich oben ohne: Wie geht sowas?

Ellen Page 2017. © IMAGO / ZUMA Wire

Auch schweres Heben und Sport, besonders die Beanspruchung der Brustmuskeln, sollten für einige Monate vermieden werden, erklärt der Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie weiter. „Ein endgültiges Ergebnis lässt sich erst nach drei bis sechs Monaten erkennen – da die Operation von Elliot Page vergangenen Herbst stattgefunden hat, bin ich jedoch sehr optimistisch, dass das Ergebnis von Dauer ist.“

Öffentliches Outing 2020

Ende 2020 erklärte Page, der bislang als Ellen Page (X-Men: Der letzte Widerstand, Juno) lebte, über die sozialen Medien, transgender zu sein und den Vornamen Elliot anzunehmen.

Zuvor outete sich Ellen Page 2014 auf einer Konferenz der Human Rights Campaign in Las Vegas als lesbisch. Seit 2019 ist er in der US-Serie „The Umbrella Academy“(Netflix) zu sehen.