'Düster- komischer Film'Emilia Jones: Sie spielt in ‚Winner‘ mit

Emilia Jones attends the 94th Annual Academy Awards - Getty BangShowbiz
Emilia Jones attends the 94th Annual Academy Awards - Getty BangShowbiz

Emilia Jones attends the 94th Annual Academy Awards - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 25.10.2022, 12:00 Uhr

Emilia Jones hat sich der Besetzung des Biopics ‚Winner‘ angeschlossen.
Die ‚CODA‘-Schauspielerin soll in Susanna Fogels düster-komischem Film mitspielen, dessen Arbeiten an der Hauptphotographie starteten.

Worum geht es?

Die 20-jährige Emilia wird in dem Projekt als Reality Winner auftreten, ein ehemaliges Mitglied der US Air Force, das zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt wurde, weil es die russische Einmischung in die US-Präsidentschaftswahlen von 2016 aufdeckte. Die Handlung des Projekts dreht sich um Winner, eine junge Außenseiterin aus Texas, deren Moral in Frage gestellt wird, während sie in der Air Force dient und als NSA-Mitarbeiterin arbeitet. Der Film ist eine neue Interpretation des traditionellen Whistleblower-Thrillers, wobei die Coming-of-Age-Geschichte einer idealistischen jungen Frau folgt, die dafür bestraft wird, dass sie zu ihren Prinzipien steht.

Drehbuch basierend auf Leitartikel von 2017

Connie Britton wurde in der Rolle der Mutter von Reality gecastet, während Zach Galifianakis ihren Vater verkörpern wird. Und auch Danny Ramirez und Kathryn Newton werden in dem Film mit von der Partie sein. Das Drehbuch für den Streifen wurde von Kerry Howley verfasst und basiert auf ihrem ‚New York Magazine‘-Leitartikel aus dem Jahr 2017.