Ohne Michelle HunzikerGottschalk führt im November durch letzte „Wetten, dass..?“-Ausgabe

Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk sitzen auf der "Wetten, dass..?"-Couch. In der letzten Show wird sie nicht dabei sein. (wue/spot)
Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk sitzen auf der "Wetten, dass..?"-Couch. In der letzten Show wird sie nicht dabei sein. (wue/spot)

ZDF/Sascha Baumann

SpotOn NewsSpotOn News | 07.08.2023, 18:51 Uhr

Im November verabschiedet sich die deutsche Moderatorenlegende Thomas Gottschalk vom Erfolgsformat "Wetten, dass..?". Michelle Hunziker wird in Offenburg nicht an seiner Seite sein.

Thomas Gottschalk (73) wird im November ein letztes Mal durch die deutsche Kult-Show "Wetten, dass..?" führen. Das haben der Sender und die Moderatorenlegende bestätigt. Warum danach Schluss sein soll, möchte der 73-Jährige zu einem späteren Zeitpunkt ausführlich erläutern.

Video News

"Wir freuen uns sehr auf die letzte große 'Wetten, dass..?'-Show mit Thomas Gottschalk", erklärt ZDF-Programmdirektorin Nadine Bilke dem Magazin "Bunte". Sie wolle sich schon jetzt stellvertretend für den Sender sowie die zahlreichen an der Sendung beteiligten Kolleginnen und Kollegen bei dem Moderator bedanken. Gottschalk habe zusammen mit den namhaften Gästen sowie den Wettkandidatinnen und -kandidaten "unzählige unvergessliche Momente kreiert".

'Wetten, dass..?': Mit Gottschalk aber ohne Hunziker

Auch Gottschalk selbst bestätigt sein anstehendes "Wetten, dass..?"- Aus. "Dem Publikum, das mich treu durch ein Leben als Showmaster begleitet hat, werde ich zu gegebener Zeit ausführlich erklären, warum ich glaube, dass es richtig ist, nach dieser Show mit 'Wetten, dass..?' aufzuhören", erklärt er dem Magazin. Das Publikum habe ein Recht darauf, doch es gebe viele Gründe.

Gottschalk deutet zudem an, dass seine langjährige Co-Moderatorin Michelle Hunziker (46) dann nicht dabei sein wird. "Was Michelle betrifft, bin ich mir mit dem ZDF einig: Anfang und Ende reichen sich die Hände", sagt Gottschalk. "Ich habe die erste Show allein gestemmt, ich schaffe das auch mit der letzten." Das Management Hunzikers habe bestätigt, dass sie nicht auftreten wird. Ein Grund dafür ist bisher nicht bekannt.

Es sollte ein einmaliges Comeback sein

"Wetten, dass..?" war ursprünglich Ende 2014 eingestellt worden. Fast sieben Jahre später, im November 2021, kehrte das Format jedoch zurück. Das eigentlich einmalige Comeback des Show-Klassikers war mit seinen fast 14 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern an heimischen Geräten jedoch so erfolgreich, dass das ZDF kaum umhin kam, weitere Ausgaben einzuplanen.

"Wir freuen uns sehr über den großartigen Erfolg der Jubiläumsausgabe. Eine Fortsetzung war eigentlich nie geplant. Angesichts der großen Resonanz werden wir aber sicher darüber noch einmal nachdenken", erklärte der damalige ZDF-Programmdirektor Dr. Norbert Himmler auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news.

Auch 2022 gab es wieder eine Ausgabe. Die letzte 'Wetten, dass..?'-Sendung mit Gottschalk und ohne Hunziker ist für den 25. November in Offenburg geplant. Der Ticketvorverkauf soll im Herbst beginnen.