Im Gespräch mit "parade.com"John Krasinski: Süßes Liebesgeständnis an seine Ehefrau Emily Blunt

John Krasinski and Emily Blunt - MAR 21 - Photoshot - A Quiet Place 2 screening BangShowbiz
John Krasinski and Emily Blunt - MAR 21 - Photoshot - A Quiet Place 2 screening BangShowbiz

John Krasinski and Emily Blunt - MAR 21 - Photoshot - A Quiet Place 2 screening

Bang ShowbizBang Showbiz | 22.12.2022, 18:00 Uhr

John Krasinski wäre ohne Emily Blunt „nirgendwo in [seinem] Leben“.

Der 43-jährige Schauspieler ist seit 2010 mit Emily Blunt verheiratet und er gibt zu, dass sie einen großen Anteil an seinem Erfolg hat.

„Ohne sie wäre ich in meinem Leben nirgendwo“

John, der mit der Schauspielerin die achtjährige Hazel und die sechsjährige Violet hat, erzählte: „Ohne sie wäre ich in meinem Leben nirgendwo. Im Alltag, aber vor allem in der Karriere und als Vater treibt sie mich an, jeden Tag besser zu werden, bei allem, was ich tue. Ich freue mich also auf den nächsten Tag, weil ich weiß, dass er besser sein wird als der vorherige.“ 2018 gab John sein Debüt in der Thriller-TV-Serie „Jack Ryan“.

Vierte Staffel wird spannend

Nun hat er einige Details zur vierten Staffel der Serie verraten. Der Schauspieler – der die titelgebende Figur spielt – sagte gegenüber „parade.com“: „Ich weiß nicht, ob es das letzte Mal sein wird, dass ich mit dieser Rolle spiele und etwas mit ihr mache. Ich bin wirklich aufgeregt. Auch hier ist es sehr schwer, die Arbeit mit diesen Jungs zu verpassen. Aber ich weiß, dass die vierte Staffel für uns, glaube ich, eine Feier dessen war, eine Feier dieser Charaktere und wie sehr sie sich aufeinander verlassen und wie sehr sie einander brauchen, um nicht nur diese großartigen Missionen zu überstehen, sondern auch um das Leben zu meistern. Das ist sehr anstrengend.“