Wegen XXL-Hintern: Vor diesem Model haben Männer Angst

Fabia SoellnerFabia Soellner | 16.02.2022, 21:30 Uhr
XXL-Hintern Model Angst
XXL-Hintern Model Angst

© Anastasiya 99/Shutterstock

Models sind klein und fein? Von wegen! Das schwedische Model Natasha Crown brüstet sich, schon bald den größten Hintern der Welt zu besitzen – doch in Sachen Liebe scheint das eher ein Hindernis zu sein.

Auf Social Media präsentiert sich die Schwedin stolz mit ihrem ausladenden Hinterteil. Immer mehr, immer größer – das ist die Devise. Von ihren natürlichen Schönheitsattributen ist nichts mehr zu erkennen, alles hat die 27-Jährige machen lassen. Auch wenn sich das Model auf diese Weise schön findet und gerade in der Kardashian-Era große Popöchen der Mode entsprechen, so scheint ihr XXL-Hintern in der Männerwelt eher für Angst und Schrecken zu sorgen.

Ihre letzte Beziehung ist 7 Jahre her

Doch schüchtern ist das Extreme-Girl nicht. In dem YouTube-Format „Truly“ hat sich Natasha Crown zu einem Blind-Date verabredet und gestanden, dass sie bereits seit sieben Jahren Single ist. „Ich bin sehr extrem, deswegen denke ich, dass die Leute Angst vor mir haben“, gibt sie zu. „Es ist gruselig für Männer. Da ist meine Persönlichkeit, und mein Körper, und dann noch alles andere. Es ist extrem.“

Ihr Blind-Date Adam scheint auch nicht so begeistert von seiner potenziellen Partnerin gewesen zu sein. „Darf ich ehrlich sein? Ich bin geschockt“, gesteht er gegenüber „Truly“, „Ich habe noch nie eine Person getroffen, die für etwas berühmt ist wie den größten Hintern zu haben. Ich bin ein ‘small town boy’ und sie ist ein ‘city girl’. Wir leben in zwei verschiedenen Welten, denke ich.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Natasha Crown (@natasha_crown_official1)

XXL-Hintern soll noch weiter wachsen

Trotz ihres Pechs im Liebesleben ist noch lange kein Ende für Natashas Körpertransformation in Sicht. Die 27-Jährige ist ehrgeizig und möchte ihrer bunten Persönlichkeit gerecht werden. „Ich werde den größten Hintern der Welt haben. Das ist mein Ziel und das werde ich erreichen“, erklärt sie. „Als ich 20 war, habe ich mich der ersten Operation unterzogen… und bald werde ich meine sechste haben.“

Auf der Suche nach der gruseligsten Tattoo-Frau? Hier ist sie!

In dem Video zeigt Natascha sogar Bilder von sich von damals, wo sie noch ausschließlich ihre natürlichen Attribute besessen hat. Es ist erschreckend zu sehen, wie sehr sich das Modell verändert hat. Bereits 150.000 Dollar hat sie für die Operationen an ihren Körper ausgegeben, hauptsächlich für Brasilian Butt Lifts.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Natasha Crown (@natasha_crown_official1)

Auch die Lippen und Brüste kommen nicht zu kurz

Noch wer Natasha Crown ansieht, wird schnell erkennen, dass nicht nur ihr XXL-Hintern bearbeitet wurde. Auch ihr Gesicht hat sie unters Messer gelegt – ihre aufgespritzten Lippen hindern sie beinah am Sprechen und ihre extremen Wangenknochen verleihen ihr ein ungewöhnlich kantiges Gesicht.

Dieser Mann hat 8 Finger – und möchte ein Alien sein!

Obwohl das schwedische XXL-Model kein Glück in der Liebe findet, scheint sie mit ihrem Körper doch ganz gut anzukommen. Auf Instagram hat sie mehr als 2 Millionen Follower und ist auch auf OnlyFans erfolgreich – irgendwie müssen die Operationen schließlich bezahlt werden.