Darum bejubeln alle Ariana Grande bei „The Voice“ in den USA

IMAGO / The Photo Access

20.09.2021 20:14 Uhr

Atemberaubend, wunderschön, talentiert, witzig und einfach sympathisch: Nur wenige der Eigenschaften von Ariana Grande.

Die 28-Jährige ist zweifellos einer der größten Sängerinnen unserer Zeit. Nicht nur ihre unvergleichbare Stimme, sondern auch ihre Persönlichkeit, machen sie zu einem außergewöhnlichen Superstar.

Während sie mit 267 Millionen Follower auf Platz 3 des weltweiten Instagram-Rankings liegt und ihre Musik nach wie vor rauf und runter gespielt wird, müsste sie eigentlich keinen einzigen Finger mehr krümmen. Doch nicht mit Ariana: Als richtige Powerfrau möchte sie nun ihre Erfahrungen und ihr Wissen an Newcomer weitergeben. Und das als Jury-Mitglied bei „The Voice“. Neben Kelly Clarkson (39), John Legend (42) und Blake Shelton (45), macht die Sängerin die Reihe der Superstars komplett, ersetzt somit Nick Jonas.

Dort bezaubert sie alle um sich herum, mit ihrer Art und ihrem Können.

Phänomen Ariana Grande: Jeder liebt sie

Nach all den vielen Schicksalsschläge, die die junge Sängerin in den letzten Jahren verkraften musste – wir erinnern uns alle an den Anschlag auf einem ihrer Konzerte in Manchester und den plötzlichen Tod ihres Ex-Freundes Mac Miller († 7. September 2018) –  kann sie dieses Jahr, nach einer wohlverdienten Pause, endlich wieder richtig durchatmen. Ariana ist endlich wieder zurück: Mit faszinierenden Auftritten (u.a. mit Superstar ‚The Weekend‘), einer romantischen Hochzeit und der Teilnahme als als Jurorin bei der Emmy-nominierten Show „The Voice USA“.

Den Zuschauer:innen fällt eines auf: Sie wirkt verändert. Reifer, viel zufriedener. Ihre dadurch gewonnene Eleganz ist ebenfalls unverwechslbar. So wie sie dort in ihrem Outfit sitzt und gestikuliert, könnte sie zweifellos mit Marylin Monroe und Cher an einem Tisch sitzen. Und noch immer ist sie absolut authentisch, trotz ihres riesigen Erfolges.

Ariana glänzt mit der besonderen Kombination aus Eleganz, Talent und Humor – sie strahlt regelrecht in ihrem Juroren-Sitz. Ihre Follower sprechen von einer besonderes Aura, die Ariana mit sich bringt. Und das wird beim Zuschauen der ersten Teasers ganz offensichtlich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von NBC’s The Voice (@nbcthevoice)

 

Ihr erster Jury-Job

Die Staffel eröffnet das komplette Jury-Team mit einer Gesangseinlage des Songs „R-E-S-P-E-C-T“, von Aretha Franklin. Ein Gesangsduett der besonderen Art, mit den größten Stimmen unserer Zeit.

„Sie ist eine echte Bereicherung!“ sagte Chefjuror Blake Shelton. „Noch nie habe ich so ein Feedback für ein neues Jury Mitglied bekommen, wie bei Ari“, ergänzt er.

„Dass Ariana in dieser Staffel zu uns stößt, ist einer der erfrischendsten Ereignisse, die es je bei uns gab. Das macht wirklich Spaß, und sie ist unglaublich“, sagt Audrey Morrissey,  Produzentin der Show. „Für die Show ist es zweifelsohne ein Gewinn, Grande dabei zu haben, da sie auf dem Höhepunkt ihrer Begabung ist und ein globaler Superstar, der bei mehreren Generationen beliebt ist, vor allem aber bei der jüngeren Generation“, sagt Morrissey. „Sie passt auf einzigartige Weise genau in diesen Moment.“

Ariana Grande zeigt ihre Vielseitgkeit

Laut des Produktionsteams werden die Zuschauer in dieser Show die besonderen Fähigkeiten von Grande kennenlernen. Als Autorin, Gesangscoach, Gesangsproduzentin und vieles mehr. Auch ihre fürsorgliche und aufrichtige Art werden bei dem Coachings von Ariana deutlich. Die Postions Sängerin.  „Sie ist unglaublich talentiert, kann ihr Wissen weitergeben und ist witzig und fürsorglich“, fügt Morrissey hinzu.

Die Kommentare unter den ersten Videos der Show zeigen eindeutig, wieviele Ari-Fans die Show nur ihretwegen schauen. Somit ein toller Zugewinn an einem jungen Publikum für die Erfolgsshow.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande)

Herzerwärmende Worte von Grande an Kandidaten

In Deutschland dürfen wir bei YouTube schon einen ersten Ausschnitt der neuen Staffel sehen. Sichtlich cool hört Ariana sich die Gesangsperformance des ersten Kandidaten an und dreht sich bei dem ersten hohen Ton direkt um. Mit ihrem Feedback beweist sie ihre Professionalität und ihr großes Herz:

„Ihr kennt mich alle noch nicht als Couch, aber ich will dich in diesem Wettbewerb begleiten, ich will dir helfen, den richtigen Song zu singen, ich will alle deine Fragen beantworten basierend auf meinen Erfahrungen und ich will dir helfen, als Künstler dorthin zu kommen, wo du hin willst.(..) Ich will dir helfen, der größte Künstler zu werden, der du sein kannst, ich will dir helfen, dieses Ding zu gewinnen und dann eine unglaubliche Karriere zu haben, ich will hier die richtige Arbeit mit dir machen!“

Schöne Worte einer beeindruckenden Frau!

Mitte Oktober werden die folgen nacheinander in den USA ausgestrahlt. Aus Deutschland können wir uns die Folgen in der SIXX Mediathek ansehen. (DO)