Mike Heiter und Freundin Laura bald im „Sommerhaus der Stars“?

Ena ReziEna Rezi | 17.01.2022, 18:18 Uhr

Foto: IMAGO / STAR-MEDIA

Mike Heiter schwebt mit seiner Laura auf Wolke sieben. In einem Interview verrät der Influencer und Unternehmer, welche Wünsche sich das Paar in Zukunft noch erfüllen möchte und warum die beiden auf jeden Fall wieder ins Fernsehen gehen.

Mike Heiter (29) und Freundin Laura Morante nahmen als Paar bereits 2021 am Realityformat „Kampf der Realitystars“ teil – mit mäßigem Erfolg. Jetzt wollen die beiden in Sachen Trash-TV wieder durchstarten, während sie nebenbei ihre gemeinsame Zukunft planen.

„Temptation Island kommt nicht in Frage!“

In einem Interview mit „klatsch-tratsch.de“ hat Mike einige intime Details zu seinem Liebesleben mit Laura ausgeplaudert. So möchten die beiden auf jeden Fall noch einmal gemeinsam ins Fernsehen, wobei einige Formate für sie gar nicht in Frage kommen, wie beispielsweise „Temptation Island“: „Nein nach Temptation würde ich nicht mit Laura gehen da ich mir mit ihr sicher bin und keinen Beweis dafür brauche. Oben drauf denke ich eher das dieses Format einer Beziehung schädigen kann und das ist mir kein Geld der Welt wert die Beziehung mit Laura auf den Spiel zu stellen.“

„Kampf der Realitystars“: Das sagt Mike Heiters Freundin nach Rauswurf

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Laura Morante Frascella (@lauramorante___)

Mike und Laura bald im „Sommerhaus der Stars“?

Das Erlebnis mit seiner Ex-Freundin Elena Miras (29) beim „Sommerhaus der Stars“ war für Mike alles andere als schön. Vor der halben Nation wurde der junge Vater von seiner temperamentvollen und mitunter aggressiven Ex-Freundin zur Schnecke gemacht. Ganz Twitter amüsierte sich über die Entmannung des Influencers und auch Elenas Ausraster gingen in die Trash-TV Geschichte ein. Trotz dieser traumatischen Erfahrung möchte Mike noch einmal ins „Sommerhaus“ gehen, aber diesmal mit seiner Liebsten Laura: „Sommerhaus würde ich mit Laura auf jeden Fall teil nehmen und zeigen wie schön und harmonisch wir als Team funktionieren“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Laura Morante Frascella (@lauramorante___)

Hochzeit und Kinder sind schon geplant

Dass die beiden gut harmonieren, zeigen sie vor allem täglich auf ihren Social Media Kanälen. Es vergeht kaum eine Minute, die die Turteltauben nicht gemeinsam verbringen. Das haben sie selbst auch schon mehrmals bestätigt. Sei es Urlaub, Freunde treffen oder Party machen: Laura und Mike gibt es nur im Doppelpack, was mitunter aber auch an Mikes Eifersucht liegt – ein Zeichen für Liebe, wie er verrät. Wie sehr er Laura liebt, zeigen auch seine Zukunftspläne: „Die Hochzeit ist der Wunsch eines jeden wo die Beziehung so harmonisch läuft wie bei uns und daher ist es auch ein Ziel von uns. Meine Planung läuft auf jeden Fall.“

Und: „Ja auf jeden Fall würde ich gerne mit Laura noch so 2 Kinder haben.“ Für den jungen Vater wären es dann aber nicht die ersten Kinder, immerhin hat er mit Ex Elena Miras schon Tochter Aylen (3), die er aber kaum noch sieht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ???? ????????? (@mikeheiter)

Mike: „Laura war schon immer meine Traumfrau!“

Mike und Laura könnte also weder „Temptation Island“, noch das „Sommerhaus der Stars“ auseinander bringen. Noch gegensätzlicher zu seiner letzten Freundin könnte Laura eigentlich nicht sein. Das zeigen auch seine liebevollen Worte, die er wählt, um seine Angebetete zu beschreiben: „Kein Wort könnte beschreiben wie perfekt sie ist für mich. Sie ist die positivität in Person, sie ist liebe voll, aufmerksam, aufbauend, bringt einen immer zum Lachen sie verbreitet einfach einen richtig geilen vibe. Sie macht mich einfach Glücklich. Sie war schon immer meine Traumfrau.“ Na wenn das mal nicht nach Liebe klingt.