TikTokerin wird mit 30 Oma: Die heißeste Influencer-Großmutter aller Zeiten?

Tari TamaraTari Tamara | 07.01.2022, 12:50 Uhr
TikTokerin wird mit 30 Oma: Die heißeste Influencer-Großmutter aller Zeiten?
TikTokerin wird mit 30 Oma: Die heißeste Influencer-Großmutter aller Zeiten?

www.instagram.com/kiwigirlxox

Die TikTokerin kiwigirlxoxox, bürgerlich Chanelle B., veröffentlichte auf ihrem Account ihre bewegte Lebensgeschichte, denn sie wurde mit 14 erstmals Mutter und nun mit 30 erstmals Großmutter! 

Heutzutage bekommen Frauen viel später ihr erstes Kind, als noch vor 40 Jahren. Doch die TikTokerin kiwigirlxoxox fällt aus diesem Raster raus. Sie wurde mit 14 zum ersten Mal schwanger.

Erste Tochter mit 14 Jahren

Auf TikTok berichtet kiwigirlxoxox alias Chanelle B. in einem kurzen Video ihre Geschichte. Demnach wurde sie mit 14 zum ersten Mal schwanger und bekam eine Tochter.

Sie war zu dieser Zeit in einer Beziehung, ihren damaligen Freund lernte sie kennen, als sie gerade einmal 12 Jahre alt war. Sie gibt zu: „Ich glaube nicht, dass ich einen Lebenspartner ausgewählt habe, ich habe mir einfach jemanden geschnappt, der damals heiß war.“

Darya Sudnishnikova wurde ebenfalls mit 14 Mutter – die ganze Geschichte hier! 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Chanelle B (@kiwigirlxox)

Sie trieb ab und wurde wieder schwanger

Geplant war die Geburt des ersten Kindes mit 14 nicht, dennoch wurde Chanelle B. zwei Jahre später erneut schwanger. Doch diesmal entschied sie sich das Baby abzutreiben.

„Als ich 16 war, wurde ich erneut schwanger, aber ich wollte keine weiteren Kinder mit dem Kerl“, erklärt sie ehrlich! Doch anstatt danach zu verhüten, wurde Chanelle B. nur zwei Wochen nach der Abtreibung wieder schwanger!

Russische Teenager-Mum zum zweiten Mal schwanger – alles Infos hier! 

@kiwigirlxoxox Reply to @sandeed7 #fyp#storytime ? original sound – Kiwigirlxoxox

Sie wollte nicht erneut abtreiben

Obwohl sie eigentlich wusste, dass sie mit ihrem damaligen Freund nicht länger zusammen sein wollte sagte sie: „Ich dachte mir, ‚Oh Gott, das mach ich nicht nochmal.‘ Also habe ich mich entschlossen, es zu behalten und so hatte ich mit 17 mein zweites Kind.“

Diesmal bekam sie das Kind, es war wieder ein Mädchen. Chanelle B. und der Kindsvater versuchten die Beziehung noch zwei weitere Jahre aufrecht zu erhalten, doch mit 19 trennte sie sich von ihm und zog ihre beiden Kinder von da an alleine groß.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Chanelle B (@kiwigirlxox)

Chanelles Tochter bekommt ein Baby

Bei Chanelle B. und ihrer ältesten Tochter scheint der Apfel nicht weit vom Stamm zu fallen, denn auch sie ist sexuell schon früh aktiv und steckte ihrer Mutter, dass sie mit 15 schwanger sei und das Kind behalten wollte. Das machte Chanelle B. in einem weiteren TikTok-Video öffentlich und erklärt: „Sieht so aus, als würde ich mit 30 Großmutter werden!“

Sollte sich diese Familientradition so fortsetzen, könnte Chanelle B. mit 45 Ur-Großmutter werden!

@kiwigirlxoxox Teenagers My actual life. #goodlord#teens#grandma#omg#whatthe#fyp#foryou#parents#storytime ? Sundream – RÜFÜS DU SOL