Carla Bruni: Wow, so sieht ihr Sohn heute aus!

Leni HübnerLeni Hübner | 22.06.2022, 19:15 Uhr
Carla Bruni lächelt und wirkt sehr entrückt
Carla Bruni lächelt nicht mehr ganz so schön wie früher wegen mutmaßlicher Schönheitsbehandlungen.

Foto: IMAGO/ ZUMA Wire

Das französische Topmodel hat seine Gene eindeutig an den Nachwuchs weitergegeben. Der Sohn von Carla Bruni ist volljährig und startet nun selber auf dem Laufsteg durch.

Es ist noch gar nicht soooo lange her, da machte Carla Bruni (54) Schlagzeilen mit ihrer Schönheit und ihren Liebschaften. Zu ihren Affären zählten angeblich Eric Clapton (77), Mick Jagger (78), Kevin Costner (67) und anderen Stars. Doch mit Ex-Staatspräsident Nicolas Sarkozy (67), den sie 2008 heiratete, zog sich Carla Bruni zurück, um ihr Privatleben und ihre Kinder zu schützen.

Nachwuchs läuft für Versace

Das gelang ihr so gut, dass die Öffentlichkeit ihre Tochter und ihren Sohn bisher kaum zu Gesicht bekam. Nun ist Aurélien Enthoven, der aus der Beziehung mit dem Philosophen Raphäel Enthoven (46) stammt, 21 Jahre alt geworden und bereit, sich selbst einen Namen zu machen: als Model. Carla Bruni ist unglaublich stolz auf ihren Sohn.

Vom Teddybären bis Conchita Wurst: Die Musen des Jean Paul Gaultier

Zu seinem Geburtstag postete Frankreichs einstige Première Dame ein Foto auf Instagram, das zeigt, wie er für Versace läuft. Daneben präsentiert sie ein Throwback-Pic, wie sie selbst dreißig Jahre zuvor für die italienische Nobelmarke gelaufen ist. Ein Problem mit dem Alter scheint Carla Bruni hier ausnahmsweise nicht zu haben. Vielleicht weil die Zahl abstrakt ist und das Bild aus ihrer Jugend keiner Bearbeitung bedarf.




Wer ist Aurélien Enthoven?

Aurélien Enthovens Karriere wird die Aufmerksamkeit einen Kick geben. Der junge Mann studiert wohl neben seinen Modeljobs an der Columbia Universität Politikwissenschaften. Also scheint auch sein Stiefvater Nicolas Sarkozy einen guten Einfluss auf ihn gehabt zu haben. Ob Aurélien Enthoven tatsächlich eines Tages in die Politik gehen will, ist nicht bekannt.

Derzeit genießt er sein Studentenleben. Seit einigen Monaten datet er seine Kommilitonin Defne Demirdelen. Er lebt die Beziehung ziemlich öffentlich auf Instagram aus und lässt seine Follower teilhaben am Liebesurlaub in der Dominikanischen Republik oder an Spaziergängen durch die Stadt. Auch Freunde und Familie postet Aurélien gern. Nur seine Halbschwester Giulia Sarkozy (11) ist natürlich noch nicht auf den sozialen Medien zu sehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Carla Bruni (@carlabruniofficial)

Enge Familienbande Bruni-Enthoven

Mit seinem Vater Raphäel Enthoven scheint Aurélien auch ein gutes Verhältnis zu haben. Zuletzt zeigten sie sich gemeinsam bei einer Kundgebung zu „Charlie Hebdo“, der französischen Satirezeitschrift, auf deren Redaktion 2015 ein Terroranschlag verübt wurde. „Kein Vater ist stolzer als ich“, schreibt Raphäel zu dem Bild, das ihn mit Aurélien heute und früher als Kleinkind zeigt.

Auch seine Großmutter mütterlicherseits, Pianistin und Schauspielerin Marisa Bruni Tedeschi (91), und sein Großvater väterlicherseits, der  Autor und Publizist Jean Paul Enthoven (73), sind Teil des Instagram-Universums von Aurélien. Das ist so herrlich normal, dass man es Carla Bruni nie zugetraut hätte. Aber anscheinend hat sie es geschafft, ihre Kinder sehr bodenständig aufzuziehen. Nun können sie sogar in der Glamourwelt bestehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Aurélien Enthoven (@a_enthoven)

Covershooting als Debüt

Seit zwei Wochen erst scheint sich Aurélien Enthoven dazu entschlossen zu haben, das Modeln ernst zu nehmen. Er präsentiert neben seinem Laufsteg-Einsatz bei Versace auch Pics aus dem Magazin Cap 74024. Es war sein erstes professionelles Shooting und brachte ihn gleich auf das Cover. Da wird sicher noch einiges folgen.