Daniela Büchner über ihr Sex-Leben: Dreier, Fuckboys und jüngere Männer!

IMAGO / Future Image

28.09.2021 17:17 Uhr

Wer hätte das gedacht: Die fünffache Mutter Daniela Büchner öffnet sich beim Sex-Talk auf Instagram und lässt ganz tief blicken. Denn sie gibt zu, sich in der Vergangenheit sexuell ausprobiert zu haben.

Auf Instagram mimt Daniela Büchner gerne die Löwenmutter und Hüterin der Gerechtigkeit, doch nun verriet sie in ihrer Insta-Story, dass sie es faustdick hinter den Ohren hat.

Danni hatte schon einen Dreier

Denn auch sie hat so das ein oder andere Geheimnis und sexuelle Abenteuer hinter sich und über diese spricht sie nun auf Instagram. In einer Fragerunde wollte ein Fan wissen, ob Danni schon einmal einen Dreier gehabt hatte.

Daraufhin antwortet sie sehr ehrlich: „Ja! Sehr, sehr lange her, war nicht berauschend.“ Mehr ging sie leider nicht ins Detail und somit bleibt es nun der Fantasie überlassen, ob es sich bei dem Dreier um einen mit zwei Männern, einen mit einem Mann und einer weiteren Frau oder gar um ein komplett gleichgeschlechtliches Liebes-Spiel handelte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Daniela Büchner und ihr Fuckboy

Bereits während ihrer „Promi Big Brother„-Teilnahme sprach Danni Büchner über einen Fuckboy, den sie daten würde. Kurz nach ihrem Auszug ruderte sie aber wieder zurück und erklärte gegenüber t-online.de: „Die Leute glauben doch wohl nicht wirklich, ich würde über mein Privat- und Sexleben einfach so ausplaudern.“

Doch nun spricht sie in ihrer Insta-Story erneut über eine Erfahrung mit einem Fuckboy und gibt zu einen gedatet zu haben: „Habe ich schon gemacht, war ne dumme Idee von mir“, räumt sie ein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Sie bereut ein Date

Seit ihrer Trennung von On-Off-Freund Ennesto Monté ist Daniela Single, doch sie verriet bereits vor einigen Wochen, das sie hin und wieder auch mal ein Date habe.

Nun gesteht sie, dass sie diese sogar auch mal bereuen wurde, denn sie erklärt auf die Frage, ob sie schon einmal ein Date bereut habe kurz und knapp: „Ja, vor kurzem erst!“ Wer das wohl war?

Übrigens, auch ein jüngerer Mann käme für Büchner in Frage, denn sie stellt klar: „Warum eigentlich nicht?“