Deutsche Influencerin in Drakes Küche erwischt – auch diese Stars verliebten sich in einen Fan

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 16.06.2022, 19:24 Uhr
Drake
Meister Drake

@Universal Music

Seitdem 2021 bekannt wurde, dass Lisa Straube angeblich mit Fußballer Mats Hummels geflirtet haben soll, läuft es für sie zumindest in Sachen Social-Media-Karriere richtig gut. Zuletzt soll Rapper Drake auf die brünette Schönheit aufmerksam geworden sein und sie prompt zu sich nachhause eingeladen haben.

Seit mehreren Wochen befindet sich Lisa Straube (21) in Kanada, der Heimat von Musiker Drake (35) – was läuft da also wirklich zwischen der Dortmunderin und dem Chartstürmer? Diese Frage stellen sich aktuell einige ihrer 49.000 Follower. Mit verdächtigen Fotos heizt die Content-Creatorin die Gerüchte, um eine mögliche Liaison mit dem „Take Care“-Interpret immer weiter an. Zumindest wäre es in der Welt der Reichen und Schönen nicht das erste Mal, dass sich ein Weltstar in einen Fan verguckt.

Lisa teilt ein Selfie aus der Küche von Drake

Spätestens nach diesem Selfie gibt es keine Zweifel mehr, dass sich Lisa Straube in der Luxus-Villa des berühmtesten Hip-Hop-Musiker der Welt aufhält. Direkt aus der Küche seines Anwesen in Toronto fotografiert sich die Tischtennisspielerin selbst. Den Schnappschuss teilt sie in ihrer Story.

Aufmerksamen Usern fiel sofort auf, dass es sich bei den Lampen und Schränken, um die Inneneinrichtung des 35-Jährigen handelt. Dieser zeigte sein Haus bereits des Öfteren in den sozialen Medien. Es ist das zweite Mal, dass Lisa den Hitmacher in seiner Heimat besuchen soll – im Mai war sie schon einmal dort. Seitdem folgen sich die zwei übrigens auch bei Instagram.

Nach Gerüchten um Mats Hummels angeblich Neue: Jetzt spricht Ehefrau Cathy

Das Ganze erinnert ein wenig an die Aktion von Celiné Bethmann – das Model machte vor wenigen Monaten ebenfalls Schlagzeilen, in dem sie eine Aufnahme direkt aus der Münchner Wohnung von Mats Hummels (33) veröffentlichte.

Vier Stars verliebten sich in ihre Anhänger

Normalerweise sind Hollywood-Stars für ihre Anhänger unerreichbar – doch das ist nicht immer der Fall, wie diese vier Paradebeispiele beweisen. Denn es gibt auch Promis die sich in Otto Normalverbraucher verlieben. Ein Traum, den sicher einige Fans bei ihren großen Idolen verfolgen.

Für wenige unter ihnen wurde die anfängliche Fantasievorstellung allerdings tatsächlich zur süßen Realität.

Julia Roberts & Danny Moder

Obwohl Danny Moder (53) zum Zeitpunkt als er seinen heimlichen Schwarm Julia Roberts (54) zum ersten Mal traf noch verheiratet gewesen ist und sich die rothaarige Golden Globe-Gewinnerin ebenfalls noch in einer Beziehung befand, funkte es heftig zwischen der „Pretty Woman“-Darstellerin und dem Produktions-Assistent. Bei den Dreharbeiten von „The Mexican“ wurden die beiden einander bekannt gemacht. Aus einer Freundschaft entwickelte sich schnell mehr – 2002 reicht Danny die Scheidung seiner damaligen Ehefrau ein und heiratete Julia. Das Paar hat die zwei Söhne Henry (14), Phinnaeus (17) und Tochter Hazel (17) – die Familie lebt gemeinsam in einem 20 Millionen Dollar Strandhaus in Malibu.

Matt Damon & Luciana Barroso

Es sollte ein gemütlicher Absacker-Drink in einer Bar werden, doch daraus wurde für Matt Damon (51) nichts. Dafür lernte er an diesem Abend seine Traumfrau kennen – Luciana Barroso (46) arbeitete als Kellnerin, als sie zum ersten Mal auf den Schauspieler traf. Dieser hatte 2003 vor seinen Feierband nach Drehschluss des Films „Unzertrennlich“ zu genießen. Diese Idee ging ordentlich nach hinten los, denn Anhänger des Drehbuchautor erkannten die Hollywood-Bekanntheit sofort.

Luciana zögerte nicht lange und half Matt dabei sich hinter der Theke zu verstecken, bis die Luft wieder rein sei. Dadurch kamen die beiden ins Gespräch – es war Liebe auf den ersten Blick. Nur zwei Jahre später gaben sie sich das Ja-Wort. Heute sind die Turteltauben Eltern von ihren vier gemeinsamen Töchtern Isabella (16), Gia (13), Stella (11) und Alexia (23), die aus einer früheren Beziehung der gebürtigen Argentinierin stammt.

Mariah Carey und Nick Cannon

Bei dieser Liebesgeschichte gibt es zwar kein Happy End, dafür begann sie dafür umso romantischer. Nick Cannons (41) Jugend war geprägt von Musik der Sängerin Mariah Carey (52). Umso schöner muss es gewesen sein, als er seinem großen Idol 2005, anlässlich der „Teen Choice Awards“ endlich vorgestellt wird. Vor allem die ausgefallenen Looks und Songs der Künstlerin, soll Nick stets bewundert haben. Die beiden lernten sich kennen und lieben – die große Hochzeit folgte 2008 – die Trennung acht Jahre später. Die mittlerweile geschiedenen Eheleute haben die zwei gemeinsamen Kinder Monroe (11) Moroccan (11).

Sandra Bullock & Jesse James

Er war Moderator und sie einer der berühmtesten Film-Stars aus Amerika. Die Rede ist von Sandra Bullock (57) und Jesse James (53). Die zwei begneteten sich, während eines TV-Dreh. Der Tattooliebhaber soll zu diesem Zeitpunkt bereits seit vielen Jahren ein heimlicher Fan der Filmproduzentin gewesen sein.

Im Jahr 2005 traten sie vor den Traualtar und sprachen sogar davon ein Kind zu adoptieren. Doch daraus wurde leider nichts, denn Jesse soll Sandra mehrmals betrogen haben. Kurz darauf ließ sich die Schauspielerin von ihrem einstigen Partner scheiden. Für eine Adoption ihres heute jährigen Sohn Louis (12) und Tochter Laila (10) entschied sie sich aber dennoch: Nur ohne Vater.