Ennesto Monté holt gegen Danni Büchner aus: „Lass mich in Ruhe!“

Ennesto Monté holt gegen Danni Büchner aus: "Lass mich in Ruhe!"
Ennesto Monté holt gegen Danni Büchner aus: "Lass mich in Ruhe!"

IMAGO / Future Image

14.09.2021 14:55 Uhr

Man sollte meinen, die On-Off-Beziehung von Danni Büchner und Ennesto Monté gehört endgültig der Vergangenheit an, doch die beiden finden immer Wege und Mittel, um öffentlich übereinander herzuziehen. 

So erst kürzlich geschehen im Podcast von Désirée Nick. Daniela Büchner zog munter über ihren Ex-Freund her und bezeichnete ihn als Fehltritt. Außerdem klagte sie an, dass sie ihn ständig aushalten musste, so soll sie ihm zum Beispiel einen Urlaub und ein neues Smartphone finanziert haben.

Ennesto Monté: „Du bist so lächerlich, Frau Büchner!“

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Ennesto Monté auf diesen Seitenhieb reagieren würde und so kam es jetzt auch. Auf Instagram veröffentlichte er eine Wutrede in seiner Story:

„Also ganz ehrlich, die ständigen Sticheleien, warum muss man das machen? Und ich bekomme blöde Nachrichten und muss mich rechtfertigen, für frei erfundene Geschichten. Du bist so lächerlich, Frau Büchner, soll ich jetzt sagen, ich habe dir auch eine Tasche über 1000 Euro geschenkt. Keiner hat mich gezwungen, ich wollte es selber machen, deswegen finde ich deine Vorwürfe so lächerlich“, schreibt der Penis-Proll. Es scheint so, als wolle sich das Ex-Paar überbieten und der Öffentlichkeit beweisen, wer hier die größeren Spendierhosen angehabt hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Danni wollte noch eine Chance

Enneso deutet außerdem an, dass Danni der Beziehung noch eine Chance geben wollte und schreibt weiter: „Erzähle lieber, wie du wiederholt hast – Ennesto ich flehe dich an, gib uns noch eine Chance.“

Und weiter: „Ich will einfach dein wahres Gesicht nicht zeigen, denn ich möchte nicht, dass die Leute dich noch mehr hassen, das ist nicht meine Art“, zeigt sich Ennesto gütig und schiebt hinterher: „Lass mich einfach in Ruhe!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Das sagt Danni dazu

Noch gab es keinen erneuen Konter von Danni, die schrieb nur: „Hier könnte jetzt einiges stehen, zu den aktuellen Gerüchten, die mal wieder über mich behauptet werden … ABER es gibt wichtigeres in meinem Leben.“

Doch wie wir die Büchner kennen, wird es nicht mehr lange dauern, bis sie erneut gegen ihren Ex ausholt. Schließlich konnte sie es auch bei „Promi Big Brother“ nicht lassen.

(TT)