Huch, Ruth Moschner mit Katzenbeinen!

Anna MankAnna Mank | 29.10.2021, 22:30 Uhr
Miau, Ruth Moschner: Halloween-Vorfreude zum Schnurren
Miau, Ruth Moschner: Halloween-Vorfreude zum Schnurren

IMAGO / Future Image

Ob es die Vorfreude auf Halloween ist? Auf Instagram postete „Masked Singer“-Jurorin Ruth Moschner jetzt ein schaurig schönes Outfit. Und das ist sogar zum Schnurren.

Sie ist einfach die Coolste: Bei „The Masked Singer“ errät Moderatorin Ruth Moschner (45) jede Woche singende Promis in aufwendiger Kostümierung. Sie selbst mag es dagegen subtil.

Bei Instagram präsentierte sich der Publikumsliebling jetzt sexy in einem violetten Glitzerkleid und einer aufregenden Strumpfhose mit Katzen-Applikation, die frech oberhalb des Knies hervorlugen. Ein Outfit, das mit ein wenig Fantasie an Netflix-Hexe Sabrina Spellman und ihren schwarzen Kater Salem Saberhagen erinnert. Oder doch an die glamourösen „Hexen von Eastwick“?

View this post on Instagram A post shared by Ruth Moschner (@ruthmoschner)

Das war der Anlass fürs Outfit

Dabei gab es einen ganz eindeutigen Anlass für die spooky-schicke Garderobe. Moschner war am Donnerstagabend zu Gast in der Comedy- und Satire-Show „Sträter“ im Ersten, plauderte dort mit Gastgeber und Kabarettist Torsten Sträter (55). Und schnell wurde klar: Die Moderatorin hatte die Katzen-Strumpfhose auf speziellen Wunsch von Talkshow-Gastgeber Torsten Sträter ausgewählt.

Der konnte sich allerdings nicht mehr so recht erinnern, einen solchen Wunsch geäußert zu haben, weshalb Moschner ihm auf die Sprünge half: „Es war ein sehr, sehr langer Abend, es waren sehr viele Leute da und du sagtest: ,Wenn du bei mir zu Gast bist, dann zieh bitte die Strumpfhose nochmal an.‘“ Der Kabarettist und Horror-Autor konterte cool: „Ich erinnere mich, ich hab dir damals den ganzen Abend Brekkies an die Beine geworfen.“

Miau, Ruth Moschner: Halloween-Vorfreude zum Schnurren
Strahlend schön: Moderatorin und „Masked Singer“-Ratefüchsin Ruth Moschner

IMAGO / Future Image

Dass Sträter Katzen-Leckerlies nach dem schönen TV-Profi geschmissen hat, darf dann doch bezweifelt werden. Denn fest steht: Ruth Moschner sah im Glitzerdress mit Katzen-Accessoire einfach zauberhaft aus!

View this post on Instagram A post shared by The Masked Singer Germany (@masked.singer.germany)

Bei „The Masked Singer“ sitzt Ruth Moschner im Rateteam

Übrigens ist Ruth Moscher am Samstagabend wieder im prominenten Rateteam bei „The Masked Singer“ (ProSieben, 20.15 Uhr) zu sehen.

Das Rätseln liegt der Autorin im Blut: „Es ist die Mischung aus Ratespaß und dem kleinen Wahnsinn zu wissen, man kennt die Stars zu 100 Prozent, aber erfährt es eben erst ganz zum Schluss. Ich kann schon jetzt an nichts anderes mehr denken und erstelle Listen. Ich folge Verdächtigen auf Instagram, checke Tourdaten und beobachte die Kollegen, wie sie sich mir gegenüber verhalten.“

Wenn diese Frau etwas macht, dann eben zu 100 Prozent!