Hot, hotter, Iris!Iris Klein 10 Kilo leichter und im sexy Bikini: Sie will noch dünner werden

Tari TamaraTari Tamara | 28.06.2022, 16:16 Uhr
Iris Klein
Iris Klein

Foto: imago / Future Image

Hot, hotter, Iris Klein! Die Mutter von Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser posiert auf Instagram im sexy Bikini und genießt das Leben! 

Erst vor einigen Tagen verkündete Iris Klein, dass sie einige Kilos abgenommen hat, jetzt sehen ihre Fans das tolle Ergebnis auf Instagram. Die TV-Mutter präsentiert sich im sexy Bikini.

Iris Klein im sexy Bikini

Auf einem neuen Insta-Bild trägt Iris einen dunklen Bikini mit pinken Akzenten und ein weißen, transparenten Kimono, der sich um ihre Kurven schmiegt. Zu dem Bild schreibt sie happy:

„Ich sende Euch sonnige Grüße auch von meiner Freundin Renata…. und #positivevibes. Mir fällt einfach kein schöner Spruch zum Foto ein …. Kennt ihr einen? Helft mir mal.“

Iris Klein hat 10 Kilo abgenommen: So sieht sie heute nicht mehr aus!

Iris Bilder sind nicht bearbeitet

Und weil Iris bereits wieder heftige Kritik einiger Hater witterte, sprach sie das Thema Bildbearbeitung direkt selbst an: „Das Foto wurde nicht bearbeitet! Man sieht sogar meine Cellulitis und meine Narbe am Arm“, so die Reality-TV-Darstellerin.

Und weiter: „Ich bin stolz auf mich, weil ich die ersten 10 kg schon abgenommen habe und nun gehts den nächsten 10 kg an den Kragen, dafür bekomme ich echt ne ganze Menge Hate ab und das ist unfassbar.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🦋🦋Iris klein 🦋🦋 (@iris_klein_mama_)

Nach KDRS hat sie abgenommen

Schon vor einigen Tagen berichtete Iris, dass sie seit ihrer Teilnahme bei „Kampf der Realitystars“ zehn Kilo abgespeckt hat. „Ich bin mega stolz drauf. Cellulite habe ich zwar immer noch an den Beinen, aber die sind nicht mehr so dick und „Kampf der Realitystars“ wurde im Januar gedreht und seitdem habe ich zehn Kilo weniger und bin mega stolz drauf“, so die Mutter in ihrer Story.

Weiter hieß es: „So ihr lieben Menschen da draußen. Wenn ihr mir gerne einen Schlank-Filter vorwerfen wollt, dann macht das ruhig, damit es euch besser geht. Ich brauche ihn nicht, ich habe ihn auch gar nicht. Ich weiß gar nicht, wie das überhaupt funktioniert.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🦋🦋Iris klein 🦋🦋 (@iris_klein_mama_)