John Travolta: Tochter Ella überrascht mit Engelsstimme!

Fabia SoellnerFabia Soellner | 30.11.2021, 20:15 Uhr
John Travolta: Tochter Ella überrascht mit Engelsstimme!
John Travolta: Tochter Ella überrascht mit Engelsstimme!

IMAGO / Manfred Segerer

Münder zu und Ohren auf, denn jetzt kommt Ella Travolta! Der Sprössling der „Grease“ -Legende John Travolta hat sich der Musik verschrieben und auf ihrem neuen TikTok-Account einen ihrer selbst geschriebenen Songs zum Besten zu geben.

Es scheint, als wäre Ella ein genauso begabtes Multitalent wie ihr Vater John Travolta. Die 21-Jährige fasst nicht nur gerade in der Leinwand-Welt Fuß, sondern möchte auch nächstes Jahr ihre erste eigene EP veröffentlichen.

Die Stimme dafür hat sie auf jeden Fall, der von ihr gepostete Vorgeschmack auf TikTok dürfte einige neue Fans anziehen. Travolta Senior ist mächtig stolz auf seine Tochter, wie er in den Kommentaren verrät.

John Travolta: Tochter Ella überrascht mit Engelsstimme!
Ella Travolta mit Vater John Travolta.

IMAGO / ZUMA Press

Ella Travolta: Daddys ganzer Stolz

Unglaublich gefühlvoll gibt die Brünette ihren selbst geschriebenen Song zum Besten und hat damit sämtliche Celebrities vom Hocker, natürlich angefangen bei ihrem Vater. „Ich bin so stolz auf dich Ella, es ist unglaublich! Dein begeisterter Vater“, kommentiert der Schauspieler, gefolgt von drei Herz-Emojis. Der Fernsehmoderator Howie Mandel konnte es auch nicht lassen, Ella zu loben: „Du bist eine großartige Songwriterin und Sängerin. Unglaublich!“ Es scheint, als würden dem Travolta-Sprössling mit ihrem Talent, der tollen Stimme und diesen hochkarätigen Fans die Musikbranche wohl offen stehen.

@ella.travoltaI wanted to share a part of a song that I wrote that will be on my EP coming out next year. Very excited (and nervous?). Hope you like it!??? original sound – Ella Travolta

So viel Leid hat Ella Travolta schon erfahren müssen

Es ist wirklich schön zu sehen, dass die zukünftige Sängerin ihr Leben so sehr im Griff zu haben scheint, obwohl sie schon so viel miterleben musste. Im Jahr 2020 hat ihre Mutter den Kampf gegen Krebs verloren, sodass sie nun bei Single-Vater und Witwer John Travolta lebt. Zusammen mit ihrem kleinen Bruder Benjamin (11), natürlich. Doch das ist nicht der einzige Todesfall, den die Hollywood-Tochter miterleben musste – 2009, damals war sie neun Jahre alt, ist bereits ihr großer Bruder Jett Travolta (16) verstorben, der sich während eines Krampfanfalls mit dem Kopf am Badewannenrand tödlich verletzte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ella Travolta (@ella.travolta)

Ella Travolta: von „Möchtegern-Cinderella“ zur modernen „Alice im Wunderland“

Doch nicht nur die Welt der Musik scheint Ella zu inspirieren. Die Brünette möchte auch Schauspieler werden – ganz wie der Vater eben. Erst Anfang dieses Jahres hat sie sich ihre erste Hauptrolle gesichert und wird in einer modernen Erzählung der Geschichte von „Alice im Wunderland“ zu sehen sein. Als neue Alice reißt sie dabei durch Budapest und lernt eine Reihe schriller Menschen kennen, die ihr Leben verändern.

Im wirklichen Leben scheint sich der Travolta-Sprössling jedoch sehr mit Cinderella zu identifizieren – besonders mit der Neuverfilmung von Disney aus dem Jahr 2015. Vielleicht liegt es am Namen (beide heißen Ella), vielleicht aber auch an der Art und Weise, wie die Prinzessin im Film mit schweren Schicksalsschlägen umgeht. Die 21-Jährige hat auf jeden Fall ein Zitat des Films in ihrer Instagram-Bio stehen und scheint ein genauso sanftes und freundliches Wesen zu haben wie ihr Vorbild.