Emotionales Video veröffentlichtSchockierendes Geständnis: TikTok-Star Lena Mantler wurde vergewaltigt

Weil Lena Mantler plötzlich nur noch weite oder männliche Kleidung trug, wurde sie für lesbisch gehalten. Dabei wählte sie die Outfits als Schutz, wie sie nun offenbarte. (ae/spot)
Weil Lena Mantler plötzlich nur noch weite oder männliche Kleidung trug, wurde sie für lesbisch gehalten. Dabei wählte sie die Outfits als Schutz, wie sie nun offenbarte. (ae/spot)

IMAGO/ABACA/Bertrand-Hillion Marie-Paola

SpotOn NewsSpotOn News | 10.07.2024, 11:27 Uhr

Mit fröhlichen Videos tanzten sich die Mantler-Zwillinge in Millionen von Herzen. Doch ein schlimmes Erlebnis vor einigen Jahren macht Lena Mantler bis heute zu schaffen, wie sie nun offenbart: Sie wurde von einer älteren Frau vergewaltigt.

Als Teenager wurden die Zwillinge Lisa und Lena Mantler (22) mit ihren Tanzclips zu Web-Stars. Inzwischen gehen sie getrennte Wege. Während sich Lisa mit ihrem Ehemann gerade auf ihr erstes Kind freut, ist Lena nach New York gezogen. Bei ihren 21 Millionen Followern meldete sie sich nun mit einem emotionalen Statement, in dem sie die ständige Diskussion über ihre Sexualität thematisiert und offenbart, dass sie in jungen Jahren von einer Frau vergewaltigt wurde.

"Eine ältere Frau hat mich ausgenutzt"

"Ich habe das noch nie jemandem erzählt, weil ich mich so geschämt habe", berichtet sie in dem 20-minütigen Video auf Englisch, "weil es viele gibt, die Deutsch nicht verstehen können". Sie habe sich geschämt, "weil ich für mich hätte einstehen sollen … aber ich konnte es nicht". Weiter erzählt sie: "Ich hätte etwas sagen sollen, habe ich aber nicht", so Lena. "Eine ältere Frau hat mich ausgenutzt. Ich wurde vergewaltigt." Sie wolle mit dieser Schilderung kein Mitleid bekommen, sondern zeigen, dass man niemanden vorverurteilen sollte, dessen Geschichte man nicht kennt. Da sie häufig Oversize-Styles trug, wurde sie für lesbisch gehalten. Nun erklärt sie jedoch den tragischen Grund, warum sie mit 17 Jahren zu den weiten Klamotten griff: Es war ein Schutz nach dem schlimmen Erlebnis.

"Ich habe vorher nie über meine Sexualität nachgedacht. Ich hatte eine Phase, da habe ich nicht so Oversized-Klamotten getragen, sondern eher feminine Klamotten. Aber dann habe ich erlebt, dass mich jemand ausgenutzt hat, in einem sehr jungen Alter. Und das brachte mich sozusagen dazu", schildert sie in dem Video unter Tränen. Nach der Vergewaltigung habe sie niemanden durch zu enge Kleidung anziehen wollen: "Ich habe versucht, mich zu verstecken."

Lena Mantler war noch nie verliebt

Die Gerüchte um ihre Sexualität und das Drängen auf ein Outing machten ihr zu schaffen. "Ich war erst 17 und selbst noch dabei, Dinge herauszufinden. Aber wenn alle dir schreiben: 'Du bist lesbisch', fängst du irgendwann an es zu glauben." Sie habe daraufhin jedes Wort und jedes Posting genau überdacht, damit die Menschen nicht irgendetwas hineininterpretieren können. Zudem hätten die Gerüchte Auswirkungen auf ihr privates Umfeld gehabt: "Das war eine sehr harte Zeit für mich, weil viele Menschen, mit denen ich aufgewachsen bin, mir plötzlich ihren Rücken zugekehrt haben."

In dem Video erzählt Lena Mantler auch, dass sie noch nie verliebt gewesen sei. Im Gegensatz zu ihrer Zwillingsschwester, die 2023 den Musiker Jonas Jay geheiratet hat. Im Juni 2024 verkündete die 22-Jährige dann auf ihrem offiziellen Instagram-Kanal, dass sie schwanger ist. "Family of 3 loading", schrieb Lisa Mantler zu einem Bild, das sie mit Ehemann und Babybauch zeigt.

Die Zwillinge wurden im Alter von sechs Monaten adoptiert. Ab Juni 2015 teilten sie Tanzvideos auf der Plattform Musical.ly (jetzt TikTok) und schufen sich damit eine riesige Fangemeinde. Im August 2023 gaben Lisa und Lena Mantler dann ihre berufliche Trennung bekannt. "Es gibt Boyband-Breakups, und wir haben unseren Boyband-Breakup auch. Wir machen das schon so lange zusammen und wir vergessen manchmal, dass wir erst 21 sind. Durch die ganzen Erfahrungen haben sich unsere Interessen so unterschiedlich entwickelt. Wir hatten eine Zeit, da sahen wir glitzegleich aus. Wir sind zwar Zwillinge, aber haben unterschiedliche Talente", schrieb das Duo damals auf Instagram. Lena Mantler übernahm den erfolgreichen Instagram-Account mit 21 Millionen Follower.