„Kampf der Realitystars“-Traumpaar Paco und Yeliz: War es Liebe oder einfach nur Show?

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 16.06.2022, 19:10 Uhr
Yeliz und Paco kuscheln im Bett
Yeliz und Paco auf Tuchfühlung

RTLZWEI

Die dritte Staffel von „Kampf der Realitystars" ist vorbei und damit auch die kurze Liasion zwischen den Turteltauben Yeliz Koc und Paco Herb. Es wurde heftig geflirtet, doch dabei soll es angeblich geblieben sein. Ein Paar sind sie nicht und das obwohl die Chemie anfangs zu stimmen schien - wenn man den beiden ihre Glaubwürdigkeit tatsächlich abkauft.

Mit ihrer romantischen Liebesgeschichte erreichten Yeliz Koc (28) Paco Herb (26) vor allem eins: Jede Menge Sendezeit. Die TV-Darsteller ließen während ihrer Zeit am thailändischen Traumstrand nichts anbrennen. Neben leidenschaftlichen Küssen, verschwanden die zwei sogar gemeinsam unter der Bettdecke – ob man den Influencern dieses Techtelmechtel wirklich abkaufen kann ist fraglich. Schließlich ist es nicht das erste Format für sie: Die zwei wissen also ganz genau wie der Hase im Showgeschäft läuft.

Hat es Paco nie ernst mit Yeliz gemeint?

Yeliz und Paco galten als das Traumpaar der diesjährigen „Kampf der Realitystars„-Staffel. Die Funken, die zwischen ihnen sprühten konnten die Zuschauer live im TV miterleben. Doch obwohl beide während der Sendung stets betonten, sich auch nach der Show eine Chance zu geben, scheiterte dieser Versuch kläglich. Im Gegensatz zu Koc scheint der Tattooliebhaber bestens mit der Tatsache klarzukommen, dass es bei ihnen nicht für eine ernsthafte Beziehung gereicht hat.

Er befindet sich aktuell im Urlaub – einige Frauen sollen auch dabei sein.

Paco Herb: So schnell tröstet er sich nach seinem Flirt mit Yeliz Koc

Yeliz und Paco in der Sala

RTLZWEI

Im Podcast „Boss Moms“, welchen die 28-Jährige gemeinsam mit ihrer Schwester führt, möchte diese von Yeliz wissen, ob sie daran glaubt, dass es Herb während der Dreharbeiten erst mit ihr gemeint hat. Auf diese Frage hat die Ex-Freundin von Jimi Blue Ochsenknecht (30) keine richtige Antwort. „Ja ist halt blöd, so zu sagen, weil ich ja weiß, wie es danach“, so die Beauty ehrlich.

Für sie sei das Verhalten des Hannoveraners schwer zu einzuschätzen.

Yeliz klang stets verliebter als Paco

Yeliz, die im Oktober 2021 Mutter einer kleinen Tochter namens Snow Elanie wurde, stellte Paco ihren Nachwuchs sogar nach ihrer gemeinsamen Zeit in Thailand vor. Bilder von ihrem ersten Aufeinandertreffen teilte sie via Instagram. Zu diesem Zeitpunkt machte Herb seinen Followern deutlich: „Wir setzen uns keineswegs unter Druck und genießen die Zeit, die wir miteinander verbringen dürfen.“ So lautete der Stand damals.

Die Influencerin hingegen kam aus dem schwärmen von Paco gar nicht mehr raus. Am Rande ihres „Playboy“-Shootings verriet sie gegenüber dem Männermagazin: „Paco und ich kleben gefühlt 24 Stunden aneinander. Aber wir lernen uns noch kennen und wissen noch nicht, wo das hinführt. Wenn es was Festes wird, soll es natürlich auch eine längere Zeit halten, am besten für immer – deswegen lassen wir uns Zeit!“ Er war ihre Begleitung zum Nackt-Shooting. Das Model hat sich scheinbar mehr erhofft als ihr Gegenüber.

Paco flirtet gerne

Der Ex-Bademeister bandelte in der Vergangenheit immer wieder mit prominenten Social-Media-Damen an. Kurz nach seiner Teilnahme am Kuppelformat „Love Island“ wurde ihm ein Flirt mit Gerda Lewis (29) nachgesagt. Einige Zeit später hieß es sogar, dass er der Grund für die Trennung vom „Bachelorette“-Pärchen Melissa Damilia (26) und Leander Sacher (24) gewesen sei. Bestätigt wurden diese Vermutungen nie. In Sachen Flirten braucht dem Hottie auf jeden Fall niemand etwas vorzumachen: Paco scheint sich bestens auszukennen.

Freundschaft statt Liebe

Mit großer Sicherheit hatten Yeliz und Paco Interesse am jeweils anderen – die Hundebesitzerin mit aller Wahrscheinlich mehr als Herb. Dennoch darf nicht vergessen werden, dass sich die Blogger in einer TV-Sendung kennenlernten und der Alltag zuhause damit nicht zu vergleichen ist. Außerdem ist es gut möglich, dass der 26-Jährige einfach noch nicht bereit für eine langfristige Bindung ist. Schließlich ist er zwei Jahre jünger als Koc und im Gegensatz zur brünetten Schönheit bislang kinderlos.

Freunde wollen sie aber dennoch bleiben, denn das zwischenmenschliche scheint zu stimmen, wie die Content-Creatorin bereits des Öfteren auf ihrem Social-Media-Profil betonte.