Serkan Yavuz und Samira Klampfl: So wird ihre Tochter heißen!

Tari TamaraTari Tamara | 03.01.2022, 14:25 Uhr

www.instagram.com/serkan___yavuz

Bei den ehemaligen "Bachelor in Paradise"-Kandidaten kann es nicht schnell genug gehen: Erst vor wenigen Monaten lernten sie sich kennen, nun erwarten sie eine gemeinsame Tochter! 

Es ist die Trash-TV-Liebesstory des vergangenen Jahres! Bei „Bachelor in Paradise“ lernten sich Serkan Yavuz und Samira Klampfl am Anfang der Sendung kennen und landeten direkt in der Kiste!

Liebesstory im Schnelldurchlauf

Bei vielen endet genau hier der gemeinsame Weg, doch die beiden rauften sich nach diverser kleinerer Streitigkeiten immer wieder zusammen und verließen die Show als Paar.

Doch zuvor zeugten sich beim Dreamdate ein Baby und verkündeten diese süßen News im großen Finale von „Bachelor in Paradise“. Jetzt sind die beiden in ein gemeinsames Haus in Regensburg gezogen und planen die Ankunft ihres Kindes.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?????? ????? ? (@serkan___yavuz)

So wird das Baby heißen!

Während einer großen Gender-Reveal-Party vor wenigen Tagen lüfteten Samira und Serkan dann auch endlich das Babygeschlecht: Sie bekommen ein Mädchen!

Jetzt kann die Namenssuche für den neuen Erdenbewohner losgehen, doch eins steht bereits jetzt schon fest: Der Nachname. Denn noch sind Serkan und Samira nicht verheiratet, trotzdem erklärt Serkan: „Da sind wir uns tatsächlich einig, dass sie meinen Nachnamen kriegt – Prinzessin Yavuz.“ Somit wird das Babys seinen türkischen Nachnamen bekommen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?????? ????? ? (@serkan___yavuz)

Sie sind sich nicht einig!

Viel spannender ist natürlich der Vorname, den haben die beiden aber noch nicht preisgegeben. Liegt vielleicht aber auch daran, dass noch kein passender Name feststeht.

Denn im Gegensatz zum Nachnamen, sind sich Samira und Serkan beim Vornamen nicht wirklich einig. „Unterschiedlicher können unsere Meinungen nicht sein“, gibt er in seiner Insta-Story zu!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?????? ????? ? (@serkan___yavuz)

Prinzessin Yavuz wird türkisch lernen

Übrigens, passend zum türkischen Nachnamen, wird das kleine Mädchen auch die türkische Sprache erlernen. Serkan, dessen Eltern türkische Wurzeln haben, berichtet in seiner Story:

„Ich werde so viel türkisch wie möglich mit ihr reden. Habs meiner Mama auch gesagt, dass sie immer türkisch reden soll, das sie beide Sprachen aufsaugt. Schadet nie, wenn man mehrere Sprachen beherrscht“, findet der werdende Papa!