Donnerstag, 22. November 2018 16:27 Uhr

10 Jahre Twilight: Das wurde aus Bella, Edward, Jacob und Co.

Vor zehn Jahren spielte Taylor Lautner (26) den Werwolf-Jungen Jacob Black im Erfolgsfilm “Twilight”. Das Jubiläum feiert er nun mit einem witzigen Post, in dem er Kendall Jenner (23) als Inspiration für Jacobs damalige Mähne zeigt.

10 jahre Twilight: Das wurde aus Bella, Edward, Jacob und Co.

Foto: WENN

Zum Glück hat er sich schon während des Film von seiner Haarpracht getrennt. Heute ist aus dem damals 15-Jährigen ein richtiger Hollywood-Hottie geworden. Der Schauspieler spielte während und nach der “Twilight”-Saga in einigen Filmen mit, zuletzt in “Scream Queens”. So richtig erfolgreich ist er im Gegensatz zu manch anderen “Twilight”-Darstellern aber leider nicht.

Quelle: instagram.com

Nikki Reed

Die heute 30-Jährige spielte die Vampirin Rosalie Cullen, war aber schon vor “Twilight” erfolgreich. Sie spielte beispielsweise im Drama “13” die Rolle der Evie Zamora und kurz vor Start der “Twilight”-Verfilmungen in der legendären TV-Serie O.C.-California die “Sadie Campbell”.

Quelle: instagram.com

Auch nach Ende der Saga von Stephanie Meyer lief es gut für sie. Nikki hatte eine Rolle in der erfolgreichen Serie “Sleepy Hollow” und heiratete 2015 Schauspielkollege und “Vampire Diary’s”-Darsteller Ian Somerhalder (39), mit dem sie die gemeinsame Tochter Bodhi Soleil (1) hat.

Kristen Stewart

Seit ihrer Rolle als Bella Swan zählt sie zu den besten Jungschauspielerinnen Hollywoods. Ihre Karriere ging steil bergauf, für einige ihrer zahlreichen Rollen erhielt die heute 28-Jährige sogar diverse Auszeichnungen.

10 Jahre Twilight: Das wurde aus Bella, Edward, Jacob und Co.

Foto: Joe Alvarez

Und der Erfolg scheint nicht abzureißen: 2019 wird sie an der Seite von Naomi Scott (25) und Ella Balinska (22) in der Neuverfilmung des Films “Drei Engel für Charlie” spielen. Des weiteren zog Kristen sich diverse Werbedeals an Land und modelte unter anderem für Marken wie Givenchy. Nachdem sie sich von Schauspielkollege Robert Pattinson trennte, ist sie seit 2016 mit Model Stella Maxwell liiert.

Robert Pattinson

Der 32-jährige hatte mit seiner Rolle als Vampir Edward Cullen in “Twilight” und “Cedric Diggory” in “Harry Potter und der Feuerkelch” seinen Durchbruch und viele Herzen erobert. Seither wurde auch er mehrfach für seine schauspielerischen Leistungen in vielen Filmen ausgezeichnet.

10 Jahre Twilight: Das wurde aus Bella, Edward, Jacob und Co.

Foto: WENN

2019 wird er seine nächste Hauptrolle im Film “The Lighthouse” spielen. Nach den Filmen war er einige Zeit mit Kristen Stewart liiert, die beiden trennten sich jedoch 2016 nach einem seitensprung von Kristen.

Anna Kendrick

Auch Schauspielerin Anna Kendrick hat es geschafft. Die 33-Jährige spielte im Film “Twilight” zwar eigentlich nur die Nebenrolle Jessica Stanley – Bella Swan’s erste Schulfreundin – diese hat ihr allerdings zum Erfolg verholfen.

Quelle: instagram.com

Bereits ein Jahr nach der Buchverfilmung des Vampir-Schmöckers erhielt Anna ihre erste Oscar-Nominierung. Diese bescherte ihr der Film “Up in the Air” in dem sie an der Seite von George Clooney (57) die zweite Hauptrolle “Natalie Keener” spielte. Heute kennt sie vermutlich jeder, vor allem wegen ihren Erfolgen mit den “Pitch Perfect” Filmen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren