„A Man Called Otto“: Dreh für neue Komödie mit Tom Hanks beginnt

SpotOn NewsSpotOn News | 31.01.2022, 23:16 Uhr
Tom Hanks dreht in Kürze seinen nächsten Film. (wue/spot)
Tom Hanks dreht in Kürze seinen nächsten Film. (wue/spot)

Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

Der Hollywood-Star Tom Hanks dreht bald für seine nächste Hauptrolle. Er wird in der Komödie "A Man Called Otto" zu sehen sein. Es soll im Februar losgehen.

Tom Hanks (65) bereitet sich derzeit auf seine nächste Hauptrolle vor. Im Februar werden in Pittsburgh, im US-Bundesstaat Pennsylvania, die Dreharbeiten zu „A Man Called Otto“ beginnen. Das berichtet das Branchenportal „Deadline“. Bei der Komödie soll es sich um ein Remake des schwedischen Films „Ein Mann namens Ove“ handeln, das auf dem gleichnamigen Bestseller von Fredrik Backman (40) basiert.

Eine ungleiche Freundschaft

Hanks wird den namensgebenden, griesgrämigen Witwer Otto spielen, der eine ungleiche Freundschaft mit seinen neuen Nachbarn schließt. Neben dem Star werden demnach unter anderem Mariana Treviño (44), Rachel Keller (29) und Manuel Garcia-Rulfo (40) zu sehen sein.

Regie führen wird Marc Forster (52). Das Drehbuch stammt von David Magee (60), der zusammen mit Forster zuvor zusammen an „Finding Neverland“ gearbeitet hat. Zum Produzenten-Team gehört auch Hanks‘ Ehefrau Rita Wilson (65). Schon 2017 hatte das Branchenportal berichtet, dass der Hollywood-Star die Hauptrolle in dem Projekt übernehmen soll.