"Pretty Little Lars"-DarstellerinAshley Benson: Sie wird von einem gefährlichen Stalker verfolgt!

Ashley Benson -  Michael Kors fashion show 2020 - Famous BangShowbiz
Ashley Benson - Michael Kors fashion show 2020 - Famous BangShowbiz

Ashley Benson - Michael Kors fashion show 2020 - Famous

Bang ShowbizBang Showbiz | 13.12.2022, 14:40 Uhr

Die 32-jährige Schauspieler hat eine einstweilige Verfügung gegen einen Mann erreicht.

Ashley Benson hat eine einstweilige Verfügung gegen einen Stalker erreicht.

Die 32-jährige Schauspielerin wird offenbar seit einiger Zeit von einem unbekannten Mann belästigt. Wie aus Gerichtsdokumenten hervorgeht, soll der 20-Jährige bereits seit einer Weile mit allen Mitteln versuchen, eine sexuelle Beziehung mit der „Pretty Little Lars“-Darstellerin einzugehen.

Gerichtsverfahren gegen unangenehmen Stalker

Er habe außerdem damit gedroht sich umzubringen, sollte Ashley nicht zumindest mit ihm in Kontakt treten. Der Hollywoodstar wollte sich das jetzt nicht mehr länger gefallen lassen und zog vor Gericht. In den Akten, die „TMZ“ vorliegen, steht zu lesen, dass Ashley dem Starker zu keinem Zeitpunkt ihre persönlichen Kontaktinformationen habe zukommen lassen. Trotzdem werde sie seit über einem Jahr regelmäßig von ihm kontaktiert. Dabei setze er nicht nur auf Anrufe und SMS, sondern stalke sie auch in den sozialen Medien immer wieder.

Ashley ist „verängstigt“

In den Social-Media-Nachrichten, so steht es in den Unterlagen weiter zu lesen, weine der Mann regelmäßig und deute an, dass er sich möglicherweise bald das Leben nehmen werde. Er spreche außerdem von einer Waffe. Durch die sozialen Netzwerke habe der Stalker außerdem Ashleys Aufenthaltsort herausgefunden und sie daraufhin aufgesucht, was die Schauspielerin als „beängstigend“ empfand.