Frage nach dem GewichtKate Winslet ist sauer: Hollywood ist zu oberflächlich!

Kate Winslet  - Emmy Awards - Sept 2021 Getty BangShowbiz
Kate Winslet - Emmy Awards - Sept 2021 Getty BangShowbiz

Kate Winslet - Emmy Awards - Sept 2021 Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 05.12.2022, 14:00 Uhr

Der Agent von Kate Winslet musste sich früher Anrufe von Hollywood-Bossen gefallen lassen, die nach dem Gewicht der Schauspielerin fragten.

Die 47-jährige „Titanic“-Darstellerin hat über ihre frühen Jahre in der Unterhaltungsindustrie gesprochen und verraten, dass Filmmogule keine Skrupel hatten, sich nach ihrem Körper zu erkundigen – dies sei eine Frage gewesen, die ihren Agenten oft gestellt wurde, wenn es um Filmrollen ging.

Kate spricht über Oberflächlichkeit im  Business

In einem Interview mit der Zeitung „Sunday Times“ sagte sie: „Als ich jünger war, bekam mein Agent Anrufe mit der Frage: ‚Wie ist ihr Gewicht?'“ Die Oscar-Preisträgerin hofft, dass sich die Zeiten geändert haben, denn sie hat jetzt ganz andere Prioritäten. Sie fügte hinzu: „Als Frau mittleren Alters ist es mir wichtig, die Schauspielerin zu sein, die ihr Gesicht bewegt und einen Körper hat, der wackelt.“

Unnötiger Druck auf junge Schauspieler

Kate äußerte sich auch darüber, wie die sozialen Medien das Leben für jeden, der in der Öffentlichkeit steht, verändert haben. Sie betonte, dass das Internet unnötigen Druck auf junge Schauspieler ausübt, da sie nicht in der Lage sind, über ihre Fehler hinwegzukommen.

„Es war schon schwer genug [für mich], die verflixte [nicht mehr existierende britische Boulevardzeitung] News of the World vor meiner Haustür zu haben, aber das reicht jetzt nicht mehr. […] Bei jungen Schauspielern muss man auf der Hut sein, das ist etwas ganz anderes. Es muss außerordentlich schwer sein“, so Winslet weiter.