Madonna zeigt ihre stylischen Zwillinge

Madonna zeigt ihre Twins
Madonna zeigt ihre Twins

imago images / APress

28.12.2020 20:00 Uhr

Die Pop-Queen verzückt ihre Fans mal wieder mit zuckersüßen Fotos ihrer beiden sieben-jährigen Zwillinge Estere und Stelle.

Madonna (62) ist Mutter von sechs Kindern, zwei davon sind ihre leiblichen Kinder. Vier Kinder adoptierte die Pop-Queen aus Südafrika. Jetzt gibt die einstige Queen Of Pop während der Feiertagen exklusive Einblicke in ihr harmonisches Familienleben. Die Sängerin postet gleich eine Reihe von Fotos, die ihre niedlichen Kids zeigen.

So stylisch sind ihre Zwillinge

Die 62-Jährige zeigt ihre beiden Töchter Estere und Stelle (beide 7) im schicken Diva-Look. Die Mädchen stehen im Ankleidezimmer der Pop-Queen. Sie tragen schwarze Schiebermützen, Felljacken und unzählige Glitzerketten und Ohrringe. Sogar ihre Lippen sind rot geschminkt. Estere und Stelle beweisen auf Madonna Fotos ihre Modeltalent. Lässig und cool zeigen schauen sie in die Kamera und posen was das Zeug hält. Madonnas Fans sind ganz aus dem Häuschen bei diesem niedlichen Anblick. Den Instagram-Post kommentiert Madonna mit : „ Mit allen von meinem Musen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna)

Das Modeln von ihrer Schwester abgeguckt

Die coolen Modelposen haben sich die Zwillinge wohl von ihrer älteren Schwester Lourdes Ciccone (24) abgeguckt. Die 24-Jährige startet nämlich gerade richtig durch. Vor kurzem war sie das Werbegesicht für das Modelabel Juicy Cotoure und modelte neben Topmodels wie Ashley Graham.  Auf Instagram postete das Label ein super heißes Foto der 24-Jährigen. Darauf zu sehen ist Lourdes mit roten Haaren, wie sie verführerisch in die Kamera schaut.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Juicy Couture (@juicycouture)

Sie bekam viel Kritik

Madonnas Zwillingsmädchen sind ihr ganzer Stolz, obwohl die heute 62-Jährige damals viel böse Worte über sich ergehen lassen musste ließ sie sich nie von ihrem Vorhaben wieder zu adoptieren abhalten. Viele Menschen hielten die Sängerin zu alt für eine weitere Adoption. Die Pop-Queen wollte den Mädchen ein besseres Leben bieten, da ihre Mutter kurz nach der Geburt in Malawi verstorben war und ihre Oma die eigentlich für die zwei sorgen sollte, überfordert mit ihrer neuen Rolle als Mutter war.

Lady Madonna gab nicht viel auf die Meinung ihrer Kritiker und bewies ihnen, dass die ganzen Befürchtungen unberechtigt waren. Mit ihren neusten Familienfotos zeigt sie wie gut es ihren Zwillingen bei ihr geht und wie glücklich ihre Patchwork Familie ist.

imago images / Future Image

Leiblichen Kinder wandten sich ab

Ihre vier Kindern verstehen sich bestens und das obwohl es für Madonna vor einigen Jahren ordentlich Kritik hagelte. Grund dafür, war die Adoption ihrer beiden Töchter Estere und Stelle. Mit 59 nochmal Mutter werden? Für viele ein absolutes No-Go, für die Pop-Queen ein großer Traum, den sie sich 2017 erfüllte. Ihr Sohn Rocco den sie mit dem englischen Regisseur Guy Ritchie hat und ihre Tochter Lourdes, die aus der Beziehung mit ihrem ehemaligen Fitnesstrainer Carlos Leon entstandt wollten zum Zeitpunkt ihrer Adoptionspläne so wenig wie möglich Kontakt mit ihrer berühmten Mutter. Vor allem Lourdes wurde das Rampenlicht zu viel, das Model wollte auf eigenen Beinen stehen, was sie auch geschafft hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna)

So glücklich sind ihre Zwillinge

Die sieben-Jährigen haben nicht nur ein Talent fürs Modeln auch tanzen können die zwei Mädchen richtig gut. In ihrer aktuellen Instagram-Story veröffentlicht Madonna ein Video von ihren Töchtern Estere und Stelle. Die Zwillinge tanzen um die Wette und präsentieren stolz ihre Leuchtschuhe. Die beiden Mädchen sehen wunschlos glücklich. Wir finden Madonnas Zwillinge zuckersüß und sind fest davon überzeugt, dass die Queen of Pop eine tolle und liebevolle Mutter ist.

(TSK)