Megan Fox enttäuscht Fans mit neuer Frisur

Megan Fox war für ihre dunkelbraune Mähne bekannt. (aha/spot)
Megan Fox war für ihre dunkelbraune Mähne bekannt. (aha/spot)

s_bukley/ImageCollect

09.10.2021 09:50 Uhr

Für einen neuen Film wechselte Megan Fox die Haarfarbe. Ihre Fans sind von der silbernen Mähne alles andere als begeistert: "Das ist hoffentlich eine Perücke."

Megan Fox (35) präsentiert ihre neue Haarpracht. Die Schauspielerin teilte am Freitag (8. Oktober) einen neuen Schnappschuss auf Instagram. Das Besondere daran: Ihre klassisch dunkelbraune Mähne erstrahlt nun in Silber. Was wie eine Perücke scheint, trägt die Freundin von Musiker Machine Gun Kelly (31) für ihren neuen Film „Johnny and Clyde“, in dem sie eine Gangsterchefin mimen wird.

„So sieht die Tochter des Teufels aus“, kommentierte Fox ihr Selfie und benutzte den Tag #JohnnyAndClyde mit dem Hinweis „Frühjahr 2022“. Nach wenigen Stunden sammelte ihr Post bereits über 2,7 Millionen Likes und zahlreiche Kommentare ein.

View this post on Instagram A post shared by Megan Fox (@meganfox)

„Dunkle Haare stehen dir so viel besser“

Die Mehrheit ihrer Follower zeigte sich jedoch nicht begeistert von ihrem Typwechsel. „Dunkle Haare stehen dir so viel besser“, „Das ist hoffentlich eine Perücke“ und „Ein trauriger Tag für alle Brünetten“ lauteten nur drei von vielen enttäuschten Kommentaren. Einige User merkten darüber hinaus an, dass Fox mit ihrem neuen Look Kim Kardashian (40) ähnle.

Die Unternehmerin, die wie Fox für ihre dunklen Haare bekannt ist, schockte ihre Fans 2017 ebenfalls mit silberfarbenen Haaren. Mittlerweile trägt Kardashian wieder ihre alte Haarfarbe.